AC/DC Inject The Venom Solo

von ff_freak, 10.12.06.

  1. ff_freak

    ff_freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 10.12.06   #1
    Hi
    Kennt hier vll.t jemand von AC/DC Inject the Venom? Da gibts nen Solo, was richtig geil ist und Angus spielt am Anfang des Solos einen Ton, von dem ich keine Ahnung hab wie ich den mit meiner Gitarre erzeuge.
    Man kann den gar nicht richtig beschreiben, aber der hört sich so voll an und als ob die Gitarre irgendwie explodieren würde(ziemlich basslastig). Irgendwie nen bisschen wie als würde der hochgeschossen^^
    Kann man hier vllt. nen Ausschnitt davon hochladen oder is das verboten? Dann könnt ihr euch wohl eher was drunter vorstellen...
     
  2. ff_freak

    ff_freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 11.12.06   #2
    Hallo?
    Ist es denn jetzt erlaubt , dass ich nen 10sek Soundschnipsel von dem Solo hochlade oder nich?
     
  3. startom

    startom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Schweiz - Raum TG Süd
    Zustimmungen:
    657
    Kekse:
    4.141
    Erstellt: 12.12.06   #3
    Hallo
    Ich schau mal nach... ich hab sowohl die Original-CD als auch das "For those about to Rock" - Songbook zu Hause. Angus Young ist ja dafür bekannt, dass all seine wilden Töne nur aus den Finger stammen, der hat weder Tremolo (obwohl seltsamerweise die Angus Young Signature Gibson SG ein Tremolo hat??? - egal, andere Geschichte) noch anderweitige externe Effekte.

    Ach ja, hallo Forum. Ich bin der Neue!

    Gruss aus der Schweiz
    Tom
     
  4. ff_freak

    ff_freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 13.12.06   #4
    Und, haste jetzt mal nachgeschaut?
    Dass Angus keinen Effekt dafür benutzt ist mir schon klar. Deshalb will ich auch wissen mi welcher Technik er den Ton raushaut...

    @dieandern
    Wieso antwortet mir denn keiner? Kann ich denn jetzt nen 10sek Schnipsel hochladen, damit ihr wisst was ich meine?
     
  5. eierkopf

    eierkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    28.07.15
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 13.12.06   #5
    Hallo!

    Ich glaube, dass du den Slide meinst.
    Du schlägst zB einen Ton im 10. Bund an und rutscht dann runter bis zum 5. Bund.

    mfg
     
  6. ff_freak

    ff_freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 13.12.06   #6
    Ich find der Ton hört sich nicht irgendwie wie nen normaler Slide an...
     
  7. Die Locke

    Die Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 13.12.06   #7
    wenn wir beide den gleichen meinen dann glaub ich auch, dass es en slide is
     
  8. ff_freak

    ff_freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 13.12.06   #8
    also ich mein den aller ersten Ton des Solos, nachdem "Stickt it...Stickt it in" und dann kommter Bäähhmm mitten ins Gesicht...^^

    hmm...ich versteh aber nicht, wie man den Ton mit nem Slide erzeugen soll? Nen ganz ordinärer Slide von einem Ton zum andern klingt doch komplett anders?
     
  9. startom

    startom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Schweiz - Raum TG Süd
    Zustimmungen:
    657
    Kekse:
    4.141
    Erstellt: 14.12.06   #9
    So, des Rätsels Lösung.. (ich hab es sicherheitshalber nachgespielt, es passt).

    Es ist tatsächlich ein Slide.. und zwar vom 12. Bund der tiefen E-Saite runter ins nichts.
    Getabbt wird das so: ----12/-------

    Der Trick ist lediglich, möglichst schnell vom 12. Bund runter Richtung Kopf zu rutschen, das Ziel ist natürlich Bund 0. Einfach ausprobieren, das ist nicht schwer.

    Das ist sozusagen ein Divebomb ohne Tremolo. Tja, ich sag ja immer: Wer spielen kann, braucht keinen Jammerhaken.

    So, bitte sehr!
     
  10. ff_freak

    ff_freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 14.12.06   #10
    Vielen dank!) Ich werd das gleich mal ausprobieren!

    Noch ne kleine Frage. Könntest du mir vllt. die Noten des Solos einscannen und schicken oder so? Das wär der Hammer! Ich hab schon überall gesucht, man findet die kompletten Noten von inject the Venom, aber das Solo gibts nirgends...
    Wenn du das machen könntest wär das echt der Hammer!
     
  11. startom

    startom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Schweiz - Raum TG Süd
    Zustimmungen:
    657
    Kekse:
    4.141
    Erstellt: 14.12.06   #11
    Null Problemo... schick mir deine E-Mail-Addy per PN, dann send ich dir das Solo zu.
     
Die Seite wird geladen...

mapping