AC/DC Stimme- aber nicht lange

von Liquidforce, 10.03.06.

  1. Liquidforce

    Liquidforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 10.03.06   #1
    servus!
    also, ich wollt euch mal um eure meinung bitten.

    wir sind grade dabei ne band zu gründen. bisher haben wir noch keinen sänger gefunden, aber bemerkt, dass ich ziemlich gut die stimme vom ac/dc sänger drauf hab. jetzt is es allerdings so, dass die nich lange so bleibt. ich werd dann immer ziemlich schnell heißer werd, bzw. dann gar keinen ton mehr rausbekomm.

    kann mir vielleicht jemand nen tipp geben, wenn man da was dagegen machen kann oder so?

    danke schonmal im vorraus!


    keep on rockin'
     
  2. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 10.03.06   #2
    ja: es lassen :)
     
  3. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 10.03.06   #3
    Bester Tip den ich je gelesen habe. :great:

    @Liquidforce : So nun mach dir mal eins klar. Die Stimme des AC/DC-'Saengers' ist kaputt und das mal richtig. Der Kerl presst wie ein Irrer die Toene raus. Das ist reines Gift fuer die Stimem was er macht aber er ist Saenger bei AC/DC. Damit verdient er so maechtig viel Geld das er niemals mehr irgendwas anderes machen muss. Auch denke ich mir er will niemals in einer andern Band singen. Aus diesen Gruenden kann es ihm egal sein ob seine Stimme kaputt ist und er macht einfach weiter bis irgendwann mal gar nichts mehr geht. Nun musst du dich fragen ob das bei dir genauso ist. :)
     
  4. Liquidforce

    Liquidforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 10.03.06   #4
    ok, ich glaub die antworten sind ziemlich eindeutig ;)

    also, dann bedank ich mich mal dafür, dass ihr mich von einem vorzeitigen "karriereaus" gerettet habt :D
     
  5. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 10.03.06   #5
    Naja so pauschal kann man das nicht sagen. Es koennte ja gut sein das du eine Stimme hast die dafuer geeignet ist und die eben einer solchen Anstrengung gewachsen ist. Ich persoenlich bin aber der Meinung das sich ein Gesang wie AC/DC nicht 'unschaedlich' machen laesst udn man auch nicht draufhin arbeiten sollte so zu Klingen. :)
     
  6. Die Locke

    Die Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 10.03.06   #6
    ach komm das is doch kein problem also genug zigarretten und schnaps dann wird das schon :D
     
  7. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 10.03.06   #7
    Wir sprachen doch von unschaedlich ;)
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 10.03.06   #8
    mehrbelastung wäre wohl das richtige wort. denn kippen udn alkohol sind für manche eh schon täglicher, wenn nicht gar stündlicher, begleiter ;)

    also ist es auch nicht schädlicher als bis jetzt :D
     
  9. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 10.03.06   #9

    Ich gebe dir soweit Recht, nur das ich noch erwähnen muss, dass Brian Johnson auch wirklich singen kann (zwar eher Bluesigere Richtung aber egal)!
    Wenn man sich nämlich mal Aufnahmen seiner anderen Band Geordie reinzieht, dann fragt man sich ob das überhaupt der AC/DC Sänger ist.
    Und ganz kaputt kann seine Stimme ja nicht sein, weil das ist ja das lustige, wenn er redet dann ist seine Stimme tief und rauf und nicht hoch und kreischig :p

    Naja kein Plan wie er seine Stimme hinbekommt, aber ganz gut ist es sicherlich nicht (aus dem physischen Aspekt gesehen).

    @ Topic:
    Ich würds auch lassen, jedenfalls auf Dauer :great:

    Cheers
     
  10. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 10.03.06   #10
    Ich bin auch Raucher. Es kommt einfach immer auf die Menge an und das Kraut an das man sich da einpfeift. Ich habe keinerlei Probleme mit der Stimme deshalb aber ich rauch halt auch keine Reval ohne Filter und davon gleich 3 Schachteln am Tag ;)
    Beim Alk sehe ich eher das Problem das durch uebermaessigen Komsum man keine Kontrolle ueber die Stimem merh hat und so eben eher stimmschaedlich singt. Allerdinsg hab ich keine Ahung ob der Alk ansich schon Auswirkungen auf die Stimmbaender hat also alleine vom Trinken. Kann da auch nicht aus Erfahrung sprechen da ichschon ewig keinen Alk mehr trinke ( Jaja und sowas nennt sich Metaler ;) ).

    Alles auf einem normalen Level dann gehts auch. Wenn man irgendwas uebertreibt ist es nie gut.

    @Slider: Hmm muss ich mir mal anhoeren was er da nebenher fabriziert.
    Wie man diese Stimme ansich macht waere nichtd as Problem eher wie man es macht das es einem eben nicht die Stimmbaender zerfetzt. Man darf halt einen Punkt nicht uebersehen: Vielleicht hat er einfach genau diese Stimme von der Natur mitbekommen. Mir geht da Groenemeyer durch den Kopf. Zu dem soll mal ein Arzt am Anfang seiner Gesangskarrire gesagt haben wenn er so weitersingt hat er in ein paar Jahren keine Stimme mehr. Es scheint ja aber sehr gut zu funktionieren wie er singt. Das sind halt echt Charakterstimmen udn wenn man versucht sie zu kopieren kann das halt schnell in die Hose gehen.
     
  11. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 11.03.06   #11
    Also du wirst jetzt keine Weltklasse Stimme bekommen und es ist auch nicht durchgehende, denn er sing zum Teil schon wieder sehr AC/DC like :D
    Aber manchmal wenn er Tief singt oder so, dann klingt schon sehr gut :great:


    Cheers
     
Die Seite wird geladen...

mapping