ACD Unlimited - Mein Weg in die Selbstständigkeit

von Dennis2581, 19.04.16.

  1. Dennis2581

    Dennis2581 Inhaber ACD Unlimited

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    11.05.17
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Klagenfurt-Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    140
    Kekse:
    3.561
    Erstellt: 19.04.16   #1
    Anmerkung der Moderation:

    Dies ist der Kleinfirmen-Thread der Fa. ACD Unlimited/Klagenfurt (AT). Zu den Besonderheiten von Kleinfirmen-Threads bzw. der Kennzeichnung von Kleinfirmen bitte das zugehörige Regelwerk beachten!

    ------------------------------------------------------------------------------------------------


    Hallo zusammen,
    Hoff, ich hab die richtige Unterkategorie getroffen :)

    Nachdem es recht lange ruhig um mich war, möcht ich hier gerne mein Projekt ACD Unlimited vorstellen. :juhuu:
    Der ein oder andere wird mich eventuell noch von meinem Eigenbau-DoFuMa Projekt kennen.

    Nun wie kam es dazu?
    Grundsätzlich lag mein Interesse immer eher auf der technischen Ebene. Ansatt im Proberaum fleißig zu üben, hab ich mir die Nächte mit Fell-, Sound- und Stimmexperimenten um die Ohren gehaun und lieber befreundeten Bands in Sachen Recording geholfen. Die Faszination der verschiedensten Eigenschaften und deren Einfluss hat mich einfach in ihren Bann gezogen. Die Möglichkeiten scheinen hier beinahe unbegrenzt - Erlaubt ist, was möglich ist :gruebel:

    Während meiner Ausbildung zum Tischler 2010 kam das erste Mal die Idee auf "Hey Trommeln selbst zu bauen, das wär's"
    So hab ich begonnen im Freundes- und Bekanntenkreis fertige Kessel und Snares neu zu gestalten, Hardwareteile aufzubereiten usw.
    Der Gedanke, eigene Instrumente herstellen zu wollen lies mich nie los.
    Irgendwann bin ich über die Fassbauweis gestolpert, hab alle erdenklichen Information aufgesaugt und hab damals im Lehrberieb die ersten Kessel geleimt. Eine Herausvorderung war, das Vieleck mit der richtigen Vorspannung zu verleimen und das dann auch noch schön rund zu bekommen, da sich Alles auf's Klangverhalten auswirkt. Das kostete einige Versuche und viel Zeit. Zu dem Zeitpunkt sind dann meine ersten Vorrichtungen und Maschinen zur Weiterverarbeitung entstanden.

    Die Umstände änderten sich und so welchselte ich noch vor Lehrabschluss die Branche und absolvierte eine Lehre zum Maschinenbautechniker im Bereich Sondermaschinenbau, die ich Anfang 2015 abschloss.
    In dieser Zeit entwickelte sich ein Verlangen nach Präzision und Sauberkeit. Täglich mit Toleranten im Hunderstel-Millimeter-Bereich um sich zu haben, hinterlässt Spuren :cool:
    Gegen Ende meiner Lehrzeit begann ich an einem eigenem Fußmaschinenkonzept zu arbeiten, welches ich auch hier vorstellte.

    Nach dem Lehrabschluss folgten 9 Monate Zivildienst, in meinem Fall beim Roten Kreuz. Es war eine sehr spannende, wenn auch eine enorm stressige Zeit. 60h Wochen waren im Wechsel zwischen Tag- und Nachtdienst keine Seltenheit.

    Nach Abschluss ging ich vorerst zurück in meinen ehem. Lehrbetrieb. In der Zwischenzeit hat sich leider die Auftragslage dort merklich verschlechtert, so wurde mir und anderen Kollegen nahegelegt, uns nach anderen Stellen umzusehn...
    Das warf mich vor eine nicht gerade leichte Entscheidung. Einserseits gefällt mir die Arbeit als Maschinenbautechniker, ein Leben lang wär's zwar zu eintönig, aber ein Job in einer Firma bringt gewisse Sicherheiten mit sich. Auf der anderen Seite ist man Jung, hat wenig Verpflichtungen und ist einfach ein kleiner Freigeist.
    So entschloss ich mich anfang 2016 den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Es gab nicht viel zu verlieren, aber einiges einfach zu versuchen.
    So entstand ACD Unlimited :)

    Die Idee dahinter war von Anfang an, komplett eigene Wege zu gehen und so neue Konzepte im Bereich Drums und Hardware zu verwirklichen.
    Hierbei ist es nicht das Ziel, krampfhaft anders zu sein, sondern das Optimum aus den Produkten herauszukitzeln.
    Großes Augenmerk wird darauf gelegt, die Produkte in Manufakturform unabhängig, mit den eigenen Mitteln, in meiner kleinen Werkstatt herzustellen. Hierfür ist es oft nötig, sich die entsprechenden Maschinen und Vorrichtungen selbst zu erarbeiten, weil es für manche Anforderungen nichts „von der Stange“ gibt. So entstehn Kessel, aber auch Hardwareteile wie Böckchen und Snareabhebungen in Eigenarbeit.

    Auch das DofuMa Projekt hab ich nicht vergessen. Ich hab mich dazu entschlossen das Konzept nochmal komplett zu überarbeiten und bau gerade die ersten Prototypen.

    Auf der vor kurzem fertiggestellten Website hab ich einige Informationen rund um die entstehende "Produktpallete" zusammengetragen. Auch auf der Facebookseite gib's stets News und Infos zu aktuellen Projekten.

    www.acd-unlimited.at
    www.facebook.com/acdunlimited

    Es würd mich riesig freuen, wenn ihr einfach mal reinschaut. Für Fragen, Anregungen, Ideen und alles weitere steh ich natürlich jederzeit und gerne zur Verfügung!
    Ich freu mich auf Euer Feedback!

    ...stay tuned!

    Beste Grüße
    Dennis


    WP_20160302_003.jpg WP_20160321_011.jpg WP_20160418_17_32_49_Pro.jpg WP_20160415_16_12_23_Pro.jpg WP_20160415_18_35_49_Pro.jpg fumaF6.JPG
     
    gefällt mir nicht mehr 14 Person(en) gefällt das
  2. Smelly

    Smelly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    1.390
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    281
    Kekse:
    2.499
    Erstellt: 19.04.16   #2
    Also deine Snares gefallen mir optisch außerordentlich gut!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    28.05.17
    Beiträge:
    9.225
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.590
    Kekse:
    15.315
    Erstellt: 19.04.16   #3
    Wow!

    Tolle Arbeit. Wenn das so gut klingt wie es aussieht.

    Apropos: Soundbeispiele oder (noch besser) Videos wären super.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Bruzzi

    Bruzzi Midmill Drums

    Im Board seit:
    10.05.13
    Zuletzt hier:
    29.05.17
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    5.364
    Erstellt: 19.04.16   #4
    Hey Dennis,
    ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Projekt, die Produkte sehen echt super aus.
    Lieben Gruß
    Bruzzi
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Bacchus#777

    Bacchus#777 Drums, Crowdfunding Moderator

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    28.05.17
    Beiträge:
    4.616
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1.288
    Kekse:
    27.733
    Erstellt: 19.04.16   #5
    Die Snares mit den S-Hoops sehen ja mal richtig lecker aus!! :)

    Geiler Scheiß, Mann! Ich freue mich riesig für dich und du hast auch gleich bei FB den Like bekommen. Einfach hammer Zeugs und jetzt schon absolut konkurrenzreif zu jeglichen anderen Customschmieden! Von dir hätte ich gerne mal etwas unter den Sticks!

    Weiter so!!

    Grüße,
    Bacchus
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Dennis2581

    Dennis2581 Threadersteller Inhaber ACD Unlimited

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    11.05.17
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Klagenfurt-Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    140
    Kekse:
    3.561
    Erstellt: 20.04.16   #6
    Hallo Leute,

    Herzlichsten Dank für das tolle Feedback! Kaum zu beschreiben wie es sich anfühlt, wenn monate- bzw. jahrelange Arbeit gut ankommt! :)

    In den kommenden 2 Wochen werden hoffentlich noch ein paar Snares fertig. Hab da noch zwei spezielle Hardwarekonzepte, die umgesetzt werden wollen :D
    Soundbeispiele bzw. Videos folgen auf jeden Fall, sobald ein paar weitere Snares fertig sind!

    @Bacchus: Wir bleiben in Kontakt, und ich send Dir demnächst mal was zum Testen zu!:great:

    Bis bald!
    Beste Grüße
    Dennis
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. bitzone

    bitzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.12
    Zuletzt hier:
    27.05.17
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    800
    Erstellt: 20.04.16   #7
    Von mir auch viel Glück!
    Eine kleine Anmerkung zur Homepage - Galerie wird mit nur einem „l“ geschrieben. ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Bacchus#777

    Bacchus#777 Drums, Crowdfunding Moderator

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    28.05.17
    Beiträge:
    4.616
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1.288
    Kekse:
    27.733
    Erstellt: 20.04.16   #8
    Absolut! Fette Sache. :) Ich freue mich schon sehr!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. sanderdrummer

    sanderdrummer Ex-Mod Drums Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    25.05.17
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    394
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 20.04.16   #9
    Nur mal so aus Interesse und zum Einordnen: Wo gehts den preislich los bei ner 0815 14*5,5 ohne Schnickschnack.
     
  10. Dennis2581

    Dennis2581 Threadersteller Inhaber ACD Unlimited

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    11.05.17
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Klagenfurt-Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    140
    Kekse:
    3.561
    Erstellt: 20.04.16   #10
    Hallo Zusammen,

    Eine Preisliste ist gerade in Arbeit, da ich den Preis der Böckchen und der Abhebung noch nicht genau sagen kann.
    Frästeile kosten leider ordentlich Geld, gerade in Kleinserie und die Maschinen dazu noch mehr. :(

    Grob kalkulliert liegt eine simple 14x5,5" bei roundabout 550-600.- (inkl. MwSt.)

    Die hätt dann folgende Ausstattung:
    Kessel: 14x5,5 Fassbau Buche, Eiche oder Mahagoni (die Hölzer hab ich eigentlich immer hier)
    Stärke: nach Absprache
    Abhebung: Woodcore Throw-Off + Woodcore Butt Plate
    Hardware: Woodcore AL single (wie bei der 14x5" Snare in der Galerie)
    Hoops: S-Hoops
    Felle: Evans nach Wahl
    Teppich: Puresound nach Wahl
    Gratung: Standard
    Snarebed: Standard
    Finish: mehrlagig Geölt / innen Gewachst

    Das Ganze ist jetzt eine grobe inoffizielle Angabe mit gut +/-20% Spielraum.
    Je nach Durchmesser und Hardwarelösung variiert die Geschichte dann natürlich noch.

    Ich hoffe, das Hilft ertmal etwas weiter :)

    Wünsche noch einen schönen Abend!
    Beste Grüße
    Dennis
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  11. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.05.17
    Beiträge:
    14.784
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.692
    Kekse:
    71.449
    Erstellt: 21.04.16   #11
    Ich habe Dich im Facebook mal "geliked" und somit abonniert, den Thread hier ebenfalls und bin gespannt darauf, was bei Dir künftig noch alles so vom Band läuft! :cool: Sieht so weit schon mal sehr lecker aus!!

    Alles Liebe & weiter so!

    Lim :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. Dennis2581

    Dennis2581 Threadersteller Inhaber ACD Unlimited

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    11.05.17
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Klagenfurt-Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    140
    Kekse:
    3.561
    Erstellt: 26.04.16   #12
    Hallo Leute,
    Vielen Dank nochmal für das große Interesse und eure Unterstützung, ihr seid spitze!:great:

    Ich hab ein paar kleine Neuigkeiten,

    2 weitere Hardwarelösungen sind in der Fertigstellung und müssten kommende Woche testbereit sein. Die Snareabhebung hat es nun in die Finale Version geschafft und noch ein passendes Butt Plate bekommen!

    Gestern hab ich endlich meinen kleinen Onlineshop fertiggestellt und aktiviert! :)
    Momentan findet Ihr dort einige Kessel, später sollen darin noch weitere Produkte und auch so manche Einzelstücke ihren Platz finden.
    www.acd-unlimited.at/onlineshop/kessel-roh/
    Auch eine allgemeine Preisliste als Orientierung gibt es nun!
    www.acd-unlimited.at/preise/


    Bevor ich es vergesse, ein Video zum ersten Fußmaschinen-Prototypen hab ich auch wieder ausgegraben :D




    WP_20160426_21_19_37_Pro.jpg

    Beste Grüße
    Dennis
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.05.17
    Beiträge:
    14.784
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.692
    Kekse:
    71.449
    Erstellt: 27.04.16   #13
    In meinen Augen äusserst preiswerte Arbeit, die Du da offerierst! :gruebel: :great:

    Alles Liebe,

    Lim
     
  14. Dennis2581

    Dennis2581 Threadersteller Inhaber ACD Unlimited

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    11.05.17
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Klagenfurt-Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    140
    Kekse:
    3.561
    Erstellt: 04.05.16   #14
    Morgen! :)

    Es gibt wieder ein paar Neuigkeiten!

    Ich hab nun eine weitere Hardwarelösung fertig gestellt. Die Idee war, durch ein mehrteiliges, bewegliches Böckchen dem kompletten System aus Fell, Spannreifen und Stimmschraube den nötigen Spielraum zu geben, um sich vollkommen selbstständig zu zentrieren.
    Zudem dient als Auflagefläche am Kessel wieder der mitlerweile bewährte Holzkern :w00t:
    Diese Böckchen wird's in einer einfachen, sowie auch in einer doppelten Ausführung geben um speziell bei niedrigen Snarekesseln keine Platzprobleme zu bekommen.
    Weitere Bilder und Infos gib's hier: http://www.acd-unlimited.at/produkte/hardware/böckchen/ bzw. www.facebook.com/acdunlimited

    Die erste Kleinserie der finalen Snareabhebungen wird kommende Woche auch endlich fertig, so sind dann mal 8 Snares vorzeigbar und bereit für ein paar Videos und Sounfiles!
    Derzeit arbeite ich an einem Freischwingsystem, sowie Monateböckchen für Toms und Bassdrums. Im Anschluss soll der erste komplette Kesselsatz folgen, die Kessel liegen schon bereit :juhuu:

    Freu mich von Euch zu hören!
    Beste Grüße
    Dennis

    WP_20160502_19_57_00_Pro.jpg

    WP_20160502_19_57_54_Pro.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  15. Dennis2581

    Dennis2581 Threadersteller Inhaber ACD Unlimited

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    11.05.17
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Klagenfurt-Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    140
    Kekse:
    3.561
    Erstellt: 10.05.16   #15
    Mahlzeit!

    Heut sind endlich einige Frästeile fertig geworden, daher gibt es wieder ein Update :)

    Nach einer ausgeibigen Testphase der Prototypen ist die finale Version der Woodcore Abhebung nun fertig. Der Grundkörper aus Holz wurde, für bessere Gleiteigenschaften, gegen einen aus POM mit Holzauflagefläche ersetzt. Auch die Lagerung übernehmen jetzt Pom-Buchen, die gleiten wunderbar und sind verschleissfrei. Zudem besteht jetzt auch die Möglichkeit, das Deckfunier frei nach Wunsch, individuell zu gestalten! Das passende Buttend gibt es natürlich auch. Wie üblich kommt ein Holzkern zum Einsatz, umhüllt von einem Alukäfig, welcher den Teppich aufnimmt. Weitere Details gib's auch auf der Homepage.
    ...stay tuned! :)

    Viele Grüße
    Dennis

    WP_20160510_19_40_32_Pro.jpg

    WP_20160510_14_55_57_Pro (2).jpg WP_20160510_14_57_34_Pro.jpg WP_20160510_15_31_48_Pro.jpg WP_20160510_16_27_22_Pro.jpg WP_20160510_18_30_19_Pro.jpg WP_20160510_19_40_21_Pro.jpg WP_20160510_19_40_32_Pro.jpg WP_20160510_19_40_48_Pro.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 7 Person(en) gefällt das
  16. schmatzi80

    schmatzi80 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    11.01.17
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 11.05.16   #16
    Hallo Dennis,
    Danke für die Einblicke in deine Sammlung wunderschöner Bauteile und Instrumente... Da sieht man ganz deutlich dein handwerkliches Geschick und die Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten des Trommelbaus... Die Böckchen und Abhebungen sehen wirklich Sahne aus... Wahnsinn, weiter so und viel Erfolg...
    Gruß,
    S.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. Dennis2581

    Dennis2581 Threadersteller Inhaber ACD Unlimited

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    11.05.17
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Klagenfurt-Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    140
    Kekse:
    3.561
    Erstellt: 12.05.16   #17
    Hoi,

    Ich mach mal wieder Update :)

    Dank der Abhebung sind ein paar Snares nun fertig bzw. kurz davor.
    Die möcht ich Euch gerne vorstellen:

    13x07" Purple Beech

    Kessel: 14/8mm Buche (aus dem Vollen gefräste Verstärkungsringe)
    Dimension: 13x07"
    Bauweise: Fassbauweise 16 Segmente
    Gratung Schlagseite: 45° mit rundem Gegenschnitt
    Gratung Resoseite: 45° mit 60° Gegenschnitt spitz
    Snarebed: ACD Standard
    Finish: gebeitzt, 4x Öl außen 2x Wachs innen
    Spannböckchen: ACD Woodcore AL
    Airvent: ACD Custom Aluminium
    Abhebung: ACD Woodcore Throw-Off
    Butt Plate: ACD Woodcore Buttend
    Spannreifen Schlagseite: S-Hoop
    Spannreifen Resoseite: S-Hoop
    Hardwarefinish: Gebürstet
    Schlagfell: Evans Genera
    Resofell: Evans Hazy 300
    Teppich: Puresound Custom 16 Wires

    WP_20160511_14_07_13_Pro.jpg
    WP_20160511_14_04_37_Pro.jpg WP_20160511_14_04_44_Pro.jpg WP_20160511_14_04_54_Pro.jpg



    14x07" True Beech & Oak

    Kessel: 10,5mm Buche/Eiche
    Dimension: 14x07"
    Bauweise: Fassbauweise 20 Segmente
    Gratung Schlagseite: 45° mit 60° Gegenschnitt leicht gerundet
    Gratung Resoseite: 45° mit 60° Gegenschnitt spitz
    Snarebed: ACD Standard
    Finish: 4x Öl außen 2x Wachs innen
    Spannböckchen: ACD Woodcore True-Fit
    Airvent: ACD Custom Aluminium
    Abhebung: ACD Woodcore Throw-Off
    Butt Plate: ACD Woodcore Buttend
    Spannreifen Schlagseite: S-Hoop
    Spannreifen Resoseite: S-Hoop
    Hardwarefinish: Gebürstet
    Schlagfell: Evans ECS Reverse Dot
    Resofell: Evans Hazy 300
    Teppich: Puresound Equalizer 16 Wires

    WP_20160511_14_02_54_Pro.jpg
    WP_20160511_14_00_25_Pro.jpg WP_20160511_14_00_35_Pro.jpg WP_20160511_14_02_41_Pro.jpg



    Und noch die Umsetzung der neuesten Idee:
    14x06" Stringfit

    Dieses Konzept hat mir einige schlaflose Nächte bereitet. Viel Rechnen und Zeichnen war notwendig, um Alles sauber zu lösen.
    Spannend ist, dass die einzige Verbindung zwischen Spannreifen und Kessel ein hochfestes Seil darstellt. Somit zentrieren sich Fell und Spannreifen nicht nur selbst, es sind auch kaum Störquellen für das Schwingen des Kessels vorhanden!
    Natürlich bleiben Schlag- und Resonanzseite völlig unabhängig voneinander stimmbar. Ein paar Kleinigkeiten, wie die Situation im Bereich der Abhebung, werden noch bereinigt. Aber das Konzept funkioniert.... wirklich wunderbar :)

    Kessel: 10mm Eiche
    Dimension: 14x06"
    Bauweise: Fassbauweise 20 Segmente
    Gratung Schlagseite: 45° mit gerundetem Gegenschnitt
    Gratung Resoseite: 45° mit 60° Gegenschnitt spitz
    Snarebed: ACD Standard
    Finish: 4x Öl außen 2x Wachs innen
    Spannböckchen: ACD Woodcore String-Fit Prototype
    Airvent: Custom Aluminium
    Abhebung: ACD Woodcore Throw-Off
    Butt Plate: ACD Woodcore Buttend
    Spannreifen Schlagseite: S-Hoop
    Spannreifen Resoseite: S-Hoop
    Hardwarefinish: Gebürstet
    Schlagfell: Evans Gernera
    Resofell: Evans Hazy 300
    Teppich: Puresound Custom Pro Steel 20 Wires

    WP_20160511_14_09_24_Pro.jpg
    WP_20160511_14_09_33_Pro.jpg WP_20160511_14_10_36_Pro.jpg WP_20160511_14_10_43_Pro.jpg WP_20160511_14_11_02_Pro.jpg


    Weitere Details und Bilder gibts wie immer auf der Homepage oder auch auf der Facebookseite :)
    Ich freu mich auf Euer Feedback!
    Viele Grüße
    Dennis


    Zum Abschluss noch ein paar Bilder aus aktuellen Projekten:

    WP_20160511_20_25_04_Pro.jpg
    WP_20160504_15_09_42_Pro.jpg WP_20160509_17_18_30_Pro.jpg WP_20160511_14_14_30_Pro.jpg WP_20160511_21_01_12_Pro.jpg WP_20160509_17_53_36_Pro.jpg WP_20160509_19_47_20_Pro.jpg WP_20160511_10_11_40_Pro.jpg WP_20160511_11_49_54_Pro.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  18. Bacchus#777

    Bacchus#777 Drums, Crowdfunding Moderator

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    28.05.17
    Beiträge:
    4.616
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1.288
    Kekse:
    27.733
    Erstellt: 13.05.16   #18
    Da muss man echt weinen, bei so viel geilem Equipment.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    3.168
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    744
    Kekse:
    9.083
    Erstellt: 13.05.16   #19
    Und wie sieht's mit den Preisen der abgebildeten Snares aus? Ich vermute, dass ich mir die gar nicht leisten kann.
     
  20. Dennis2581

    Dennis2581 Threadersteller Inhaber ACD Unlimited

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    11.05.17
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Klagenfurt-Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    140
    Kekse:
    3.561
    Erstellt: 14.05.16   #20
    Mahlzeit..


    Aber bitte nicht.. :weep:

    hmmm.. mein Ziel wär's, die Produkte zu einem fairen und auch erschwinglichen Kurs anzubiten.. alles Andere macht für beide Parteien, glaub ich, recht wenig Sinn.. :thumb_twiddle:
    Die gezeigten Snares spielen sich alle im ~€700.- Bereich ab. Ich hab weiter oben eine Preisliste verlinkt. Allgemein sind Snares ab rund €550.- möglich.


    Zu der Seilgeschichte;
    Ich arbeite gerade an der "finalen" Version mit Aluböckchen, die an den Auflagepunkten eine kleine "Führungskule" haben werden.
    Die sollte kommende Woche fertig werden. Da an anderer Stelle einige skeptische Fragen (was auch gut ist) aufkamen, hab ich mir überlegt, ob es nicht das Beste wär, wenn jemand sich bereitstellt, das Konzept objektiv zu testen und so eigene Eindrücke vermittelt?

    Bis dahin... Schönes Wochenende!
    Gruß Dennis
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping