Acoustic Bass Amp 220

von Jens L., 21.12.06.

  1. Jens L.

    Jens L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    27.10.13
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.06   #1
    Durch den besten Zufall der letzten Monate habe ich meinen
    alten Bassamp Acoustic 220 beim Aufräumen wieder gefunden.
    Stand defekt 14 Jahre in der hintersten trockenen Ecke rum.
    Ein befreundeter Elekroniker hat ihn wieder fit gemacht.
    Nur der 70 Hz - Regler des 5 band EQs arbeitet fullrange,
    da die benötigte Spule nicht aufzutreiben ist
    Die an 4 Ohm gemessene Leistnung von 195 Watt reicht subjektiv aus,
    um den Hartke 3500 im vergleich alt aushören zu lassen .
    Ich weiß, das die Fa. Acoustic Ende 80er platt war und Kitty Hawk
    den Vertrieb für die Nachfolgefirma übernimmt.
    Hat jemand weitere Infos auch zum Thema geschätzter Wert?
    Grüße Jens
     
  2. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.536
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 21.12.06   #2
Die Seite wird geladen...

mapping