Acryl Body bauen!

von till101, 28.05.06.

  1. till101

    till101 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    27.05.08
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.06   #1
    Also ich hab mir vor einen Acrylbody zu bauen, ich frag mich nur wo ich das material herbeckomme, und mit welchem Werkzeug ich das behandeln kann.

    danke für eure hilfe

    till
     
  2. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.287
    Erstellt: 28.05.06   #2
    Acryl... soso. Dir ist klar, dass Plastik nicht gerade die besten Schwingungseigenschaften hat!?
    Auf jeden Fall hab ich mal irgendwo gelesen, dass man das gießen muss. Also gibts das als Granulat zu kaufen, vielleicht im Baumarkt?! Wenn man das gießen muss, braucht man logischerweise auch ne Form, und das dauert schonmal länger als man denkt, besonders wenn du die selbst machen willst.
    Trotzdem viel Glück mit dem Vorhaben!

    MfG
    JP
     
  3. Shit Vicious

    Shit Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    709
    Ort:
    Hessen, Wiesbaden
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    455
    Erstellt: 28.05.06   #3
    Mein Vater hat einen Customshop für Angelköder wo er Köder im selben verfahren wie Plexiguss herstellt daher weis ich auch wie das Funktioniert....

    Man kann sich aus Holz oder Knetmasse einen Korpus bauen den legt man dann in eine Wanne. Die wird mit Flüssigem Hartlatex befüllt...
    Wenn das dann trocken ist schneidet man den Block aus Hartlatex mit dem eingelschlossenen Korpus genau in 2 Hälften...
    Dann entnimmt man den Holz oder Knetmasse Korpus und verschliesst die Form wieder mit kleber oder Pressen, so das sie genau zusammen passt... Man bohrt dann ein Loch on die Form, wo das Flüssige Acryl (Arschteuer) rein laufen kann. Man befüllt die Form und lässt es Trocknen so etwa 2 Wochen...

    So und jetzt der Haken als Leihe wird man diesen ganzen Vorgang nicht Blasenfrei hinbekommen, das heist im Epoxy (Acryl) werden Blasen sein und die Werkzeuge dazu sind verdammt teuer. Da es wahrscheinlich milchig sein wird musst du es polieren sehr sehr aufwenig und man muss sehr viel fingerspitzen gefühl haben... Ich an deiner stelle würde es lieber lassen da für Gitarren auch spezielles Acryl verwendet wird...Ich weis zar nicht welches aber es ist verdammt teuer.... Mein Vater wollte mir eine Bauen aber das ist so ein höllen Aufwand das er es mit 10 jahren erfahrung mit solchen Techniken nicht hinbekommen würde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping