ADAT soundkarte-->>frage welche

von Everest2002, 06.08.04.

  1. Everest2002

    Everest2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.08.04   #1
    hallo

    suche eine gute bis hi end mässige ADAT soundkarte für mein eventuel zuküftiges Digitalmischpult (DM1000-->PM5D ist doch eher für touring usw..)

    nun habe ich mir die RME karten angeguckt z.B:

    diese hier:

    DIGI96/8 PAD

    oder soll ich mir was anderes holen

    mind 300 eureo soll es sein und nicht mehr als 1000 euro kosten
    PS:
    eventuel auch externe lösungen danke

    frage eventuel zu ADAT:
    gibt es,welche firma,gute ADAT wandler z.B: für 8 kanäle

    danke
     
  2. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 06.08.04   #2
    Welches DM1000 meinst Du ?

    ADAT kann z.B. die SEKD Prodif+, bei EBAY letztens für rund € 100,- weggegangen.

    Billiger ADAT-Wandler (Line) Alesis AI3. Da baucht man nur noch einen guten 8fach-Preamp davor. Ansonsten eine MOTU z.B.
     
  3. Everest2002

    Everest2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.08.04   #3
    nene Motu nicht,sind gute karten aber möchte schon gerne intern

    das DM1000 von Yamaha ist gemeint :)
     
  4. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 19.08.04   #4
    Du wolltest doch ADATfähige Wandler , oder nicht :confused:

    Als ADAT-in taugen auch Prodif+ und einige RME-Karten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping