AER Akkustik Verstärker

von Gast 2897, 07.11.05.

  1. Gast 2897

    Gast 2897 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Narbonne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #1
    Weiß jemand, ob ich über den auch E-Gitarre spielen kann, ohne dass das Gerät Schaden nimmt? Ich spiele im verhältnis 7 : 3 Akkusik und E-Gitarre auf der Bühne und würde mir als zartem Weib gern die Schlepperei von 2 Amps sparen.

    Sandrine
     
  2. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 07.11.05   #2
    Mein Gitarren Lehrer hat auch den kleinen.

    Auf jeden Fall kannst du das!

    Super Teil, bloß nicht verkaufen. Klingt sehr neutral, und trotzdem nicht zu steril!
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 07.11.05   #3
    Wenn du die E-Gitarre direkt reinspielst, wird sich das wohl etwas seltsam anhoeren... am besteb du schaltest ein Geraet mit Speakersimulation vor.
     
  4. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 07.11.05   #4
    Stimmt! Er hatte das GT-6 vor dem Teil, und da wars ganz gut. Obwohl ich nicht weiß ob er ne Speaker Sim da drin hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping