Akai MPC 4000

von BerlinA, 09.11.05.

  1. BerlinA

    BerlinA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 09.11.05   #1
    Hey,

    mich interessiert ob jemand schon Erfahrung hatte mit dem Akai MPC 4000 oder mit einer anderen Groovebox. Ich arbeite sehr viel mit Samples bei der Beat Produktion und möchte mich bzw. meine Sample Arbeit erweitern. Und mit einer Groovebox hat man ja mehr möglichkeiten.
    Die Akai Serie fand ich recht ansprechend. Hatte genau das was ich mir vorstelle. Nur leider arbeitet nur der MPC 4000 mit 24bit Samples. Und leider hat auch nur er einen ADAT anschluss (optimal für meine anderen Komponenten). Muss aber eigentlich beides nicht sein. Wäre aber optimal.
    Aber trotzdem würde ich gerne wissen ob jemand Erfahrung mit anderen Geräten gemacht hat. Z.B. mit dem Roland MV 8000. Wäre auch sehr interessant. Besonders da das Roland erweiterbar ist mit nem Anschluss für ein Monitor. Entschieden habe ich mich noch nicht.

    Danke im Vorraus für eure Kommentare dazu.

    BerlinA
     
  2. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.974
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    8.811
    Erstellt: 13.11.05   #2
    Ich glaub die Zielgruppe für sowas ist in diesem Forum kaum vorhanden,
    probiers mal hier:

    http://www.synthesizerforum.de/synthesizer/

    Direkter Thread zum MPC-4000:
    http://www.synthesizerforum.de/synthesizer/viewtopic.php?t=3285

    Zum Roland MV-8000:
    http://www.synthesizerforum.de/synthesizer/viewtopic.php?t=433

    Oder:
    http://www.psychedelickitchen.org/forum/

    In folgendem Thread geht's zwar eigentlich um die neue MPC-2500,
    allerdings steht auch ein bißchen über die MPC-4000 drin:
    http://www.psychedelickitchen.org/forum/viewtopic.php?t=3063

    Sorry, wenn ich auf andere Foren verweise, aber das ist halt
    ne Maschine für HipHop und Techno-Menschen und die sind hier
    eben rar gesät. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping