AKAI S3000XL Display kaput

von just_feel_the_beat, 29.11.05.

  1. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #1
    Einen wunderschönen Guten Abend an alle, deren Kenntnisse über Elektrotechnik und Physik meine übersteigen,
    ich hab einen AKAI S3000XL. Leider ist das display defekt. Beim Einschaltet wird es zwar hell jedoch zeigt es nichts an. Es liegt nicht am Display- Kontrast- Regler.
    Was meint ihr, liegt es am Display oder liegt der Fehler tiefer, auf einer der großen Platinen zum Beispiel?
    Würde das lohnen zu reparieren?
    Was würde man dafür bezahlen?

    Ich weis, dass einige jetzt sagen werden: "geh zur nächsten Elektrowerkstatt, zeig das ding und lass die entscheiden was kaputt is und lass es machen."
    Ich hab dabei aber meist kein gutes Gefühl, da ich meist denke, dass die meine unwissenheit ausnutzen und mir sagen, dass sonstwas kaputt ist, was sonstwieviel kostet und die im Endeffekt nur eine schraube nachziehen und ich dafür blechen darf. Desshalb dachte ich, ich hole mir hier im Forum erstmal Rat, denn ich weis auch dass hier unter uns ein Paar sind, die es diesbezüglcih echt drauf haben.

    Danke für eure Hilfe

    Greez
    franz
     
Die Seite wird geladen...

mapping