akg-1000, wo reinbrüllen???

von Mr.Splinter, 02.06.04.

  1. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 02.06.04   #1
  2. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 02.06.04   #2
    Das AKG C1000 ist nicht ein Mikrofon das von der Seite - sondern von vorne besprochen wird. Also quasi im Bild von oben.

    Abgesehen davon ist das C1000 sicherlich nicht ein Mikrofon für Gesang/Sprache - eher ein Instrumenten-Mikro.

    Gruß Jürgen Schwörer
     
  3. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 02.06.04   #3
    ich benutze es ja auch, also ich benutze die 6 stück, für chor-und instrumentenabnahme, aber damit ihr besser versteht was ich meine, delshalb die formulierung!
    danke für die info!
     
  4. Reinhard

    Reinhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Taunus
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    -177
    Erstellt: 15.08.04   #4
    Ja was denn nun: Passt das C1000 und nur Gesang und Chor oder nicht ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping