Akg C1000s

von chnolli2, 22.10.05.

  1. chnolli2

    chnolli2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    9.02.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.05   #1
    Hallo zusammen. Ich bitte mal um Euren Rat. Man liest oft dass das AKG C1000S auch ein Super Mic sein soll für VOCAL !!! Was haltet Ihr davon und wer hat Erfahrungen damit ???
    Bin für jedes FEEDBACK dankbar.......
     
  2. understood

    understood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.05
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 22.10.05   #2
    Hallo,

    ich habe es einmal an meiner Stimme ausprobiert und gleich wieder zur Seite gelegt. Während man es als OH Mic noch verwenden kann ist es an Stimme wirklich nicht zu empfehlen. Ok, an einer klassischen Gitarre macht es eine passable Figur. Falls du es vor hast zu kaufen, dann vergleiche es lieber mal mit anderen Kondensatormics.

    So long...
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 23.10.05   #3
    Man kann es zur Not mal z.B. für eine Probe nehmen, aber es gibt für Vocals wirklich bessere Kondensatormikros. Eine Empfehlung in der Preisklasse ist immer das Shure SM86. Das AKG 1000 ist mal Standard für OH gewesen, aber das ist auch schon lange her.
     
  4. MIG

    MIG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    31.08.07
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 23.10.05   #4
    Wo liest du solche Aussagen?
    Ich habe diese noch nicht gehört oder gelesen und kann sie eigentlich auch nicht glauben. Zur allergrößten Not kann man sicher auch damit singen, aber gut oder gar super ist das Mikro für diesen Anwendungsfall nicht - und um das gleich noch zu ergänzen: Auch für OH gefällt es mir nicht gut, wenn gleich es für diese Anwendung verwendbar ist.

    Gruß,
    Michael
     
  5. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 23.10.05   #5
    Wahrscheinlich im folgendem Zusammenhang: Das C-1000 ist ein ordentliches und günstiges MIC für den Chorbereich. Einen Chor kann man damit schon ordentlich (hinsichtlich PA) abnehmen und verstärken, da es nicht so schnell koppelt. Aber als reines VOC MIC ist es nicht sonderlich geeignet. Es ist halt ein günstiges "alround" MIC dass nirgends super ist, dafür aber auch keine gravierenden Schwächen hat.
     
  6. chnolli2

    chnolli2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    9.02.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.05   #6
    Danke für Eure Antworten. Ich weiss nicht mehr wo ich das gelesen habe. Halt so im Netz beim surfen. Irgendwo stand sogar mal dass Gianna Nannini damit singt.... Jedenfalls merci fürs Feedback. Werde mich mal ein wenig rumhören....
    Gruss
    Sergio:great::great:
     
  7. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 23.10.05   #7
    Da gibt es jede Menge Gerüchte auch, dass Grönemeyer oder BJÖRK ihre Songs mit einem SM58 einsingen. Gianna Nannini singt seit einigen Jahren über Sennheiser Mikros.
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 23.10.05   #8
    Mittlerweile hat AKG das C900. Das ist im Prinzip ein leicht modifiziertes C1000, für den Gesang optimiert, auch mit der typischen Form für Gesangsmikros.
     
Die Seite wird geladen...

mapping