AKG WMS 40 GUT oder schlecht?

von sounds-lights, 28.04.04.

  1. sounds-lights

    sounds-lights Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    9.08.05
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.04   #1
    hallo!
    Habt ihr schon mal was von den AKG WMS 40 Funkmicros gehöhrt?

    Sind die gut?
    mfg andi

    www.sounds-lights.de
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 29.04.04   #2
    Hi Andy,

    Die Funkstrecke bei den Mikros ist durchaus zu gebrauchen. Nur würde ich den Handsender nicht mit der D-880 Kapsel kaufen, sondern mit der D-3700 Kapsel, da diese für Vocals viel besser geeignet ist.
    Dadurch kommst du aber fast an den Preis einer WMS 80 Anlage, die gegenüber der WMS 40 einige Vorzüge hat, so z.B. den Simultanbetrieb von 8 Funkstrecken.

    Gruß, Jürgen
     
  3. Rolli

    Rolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 29.04.04   #3
    @sound-lights

    was Witchcraft da geschrieben hat kann ich nur teilweise unterstützen.
    Die Qualität der Funkstrecke kann ich nicht beurteilen.

    Was den Mikrokopf angeht so kann ich witchcraft zwar zustimmen, dass die 880er Kapsel nicht so das wahre ist, aber die empfohlene 3700er kapsel ist es auch nicht. Wir hatten 3 Stück von den 3700. Wir haben nun 2 verkauft und werden auch das dritte ersetzen und zwar durch beyerdynamic TG-X 60/61, die ein rundum ausgewogeneres Soundbild haben und wesentlich weniger empfindlich sind gegen Rückkopplung.
    Im Vergleich klingen die 3700 echt billig und blechern. Klar vergleicht man hier schon unterschiedliche Klassen aber vom Mikro hängt sehr vieles ab und die Beyerdynamic sind schon wesentlich billiger geworden. Und die Investition lohnt sich

    Also lieber nen Mikroplug für die Funkstrecke und dann ein gutes Mikro daran.
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 30.04.04   #4
    ich meinte auch nicht das die 3700 der "Überflieger" ist, klar, aber doch besser als die 880. Da Andy aber nach dem WMS 40 fragt, scheint ja auch der Preis für ihn eine Rolle zu spielen.

    @Andy: Probier bei deinem Händler doch alternativ auch die Funken von db technologies aus, in dem PU 900 M steckt die Kapsel vom beyerdynamic TGX 58.

    Gruß, Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

mapping