Akkordaufbau

von vinguard, 14.04.05.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. vinguard

    vinguard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Mainz
    Kekse:
    15
    Erstellt: 14.04.05   #1
    hi,

    ich spiel jetzt schon ca. ein halbes Jahr E-Gitarre und möchte gerne wissen, wie der Akkordaufbau funktioniert. Ich hab schon hier im Forum gesucht, doch die Beiträge haben mir nicht wirklich weiter geholfen... Kennt jemand einen guten, leicht verständlichen (hab kaum Vorkenntnisse in der Musiktheorie) Workshop, der sich damit beschäftigt?

    danke,
    hydronic
     
  2. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    616
    Ort:
    karlsruhe
    Kekse:
    463
    Erstellt: 14.04.05   #2
  3. Matteff

    Matteff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Osterode
    Kekse:
    413
    Erstellt: 14.04.05   #3
    Du hast bei Stanartakkorden 3 Töne!
    Die bestehen aus Prime (Grundton), Terz und Quinte!
    Kannst du Tonleitern?
    Du brauchst nur die Moll und die Durtonleiter zu können!
    Wenn du ein a-moll aufbauen möchtest, zählst du einfach nur die Prime, die kleine Terz und die Quint ab und fügst sie zusammen!
    Dann hast du einen dreiklang!
    zählst du jetzt zusätzlich die Septime mit ab, hast du nen vierklang! Ein a-moll 7!
    Nur als Beispiel
     
  4. vinguard

    vinguard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Mainz
    Kekse:
    15
    Erstellt: 14.04.05   #4
    Die Seite sieht schon recht hilfreich aus.. ich werd sie heute abend mal durcharbeiten. Falls noch was unklar bleibt meld ich mich! mfg