Aktiv-Monitor für Stage-Piano

von jatzemann, 30.07.06.

  1. jatzemann

    jatzemann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.06
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    113
    Erstellt: 30.07.06   #1
    Hallo,
    bin auf der Suche nach einem Aktiv-Monitor für Stage-Pianos. Am liebsten wäre mir ein kleines tragbares Gerät, dass ich sowohl zu Hause nutzen kann, als auch für kleinere Jobs in Restaurants etc..... vielleicht sogar noch mit einem zweiten Kanal, über den man singen könnte (klar, dass der Sound dann nicht traumhaft ist!).
    Oft höre ich vom (kaum noch erhältlichen) Yamaha MS 60. Ist die wirklich so gut? Wie viel sollte/dürfte man dafür zahlen, wenn man die überhaupt noch bekommt? Wie schaut es aus mit dem Nachfolgemodel MSR 100?
    Gibt es evtl. andere gute Alternativen... vielleicht sogar die "Hausmarken" der großen Musikhändler musik-produktiv, thomann etc.?
    vielen dank für die Antworten,
    Jatzemann
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 30.07.06   #2
    Ohne Budget ist es schwer, eine Empfehlung abzugeben. Was möchtest du denn ausgeben?

    Die kleinen Yamahas sind gar nicht schlecht, ich glaube ich hatte die MS-60 mal bei einem Gig. Auf jeden Fall sowas MSR100-ähnliches, nur älter. Klanglich recht übrzeugend und für die Größe sowieso, allerdings kommt halt kein Riesen-Volumen raus...

    Zum Mikro-Anschließen: Viele Aktivboxen haben zwei Eingänge, einen für Mikro, einen für Line, das würde schon gehen. Mit einem kleinen Mischpult davor klingt es allerdings oft besser. Kein Muss, versteht sich, aber bei erneutem Geldsegen vielleicht eine Überlegung wert.

    Soweit erstmal...:)
     
  3. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 30.07.06   #3
    Die MS60S wurde leider vor ca. 2 Jahren in der Produktion eingestellt. Heute halt nur noch auf dem Gebrauchtmarkt erhältlich (taucht zwar eher selten auf). Die Box selbst ist eine sehr gut klingende Box sowohl als Monitor für`s EP als auch Gesang. Natürlich ist sie kein Tiefgangwunder, aber für die von Dir angesprochenen Job`s absolut ausreichend!
    Bei Ebay gehen die Dinger im Bereich 220 - 250€/Stk. weg. Tendenz steigend. :eek:
    Als müsstest Du um auf der sicheren seite für ein pärchen zu sein so um die €600.- rechnen.
    Die MSR100 kommt nicht an die Qulaität der MS60S heran! Der Sound ist insgesamt etwas muffiger/dumpfer und für Gesang eher nicht sonderlich geeignet. Als reiner EP Monitor aber uneingeschränkt zu empfehlen.
    Ja, Bsp. die KME 1102AE >HIER< oder die KME 1122AE >Hier<
    Die KME1102AE gefällt mir insbesondere für Frauenstimmen, während für tiefe Männerstimmen die grössere, also die KME 1122AE sich besser inSzene setzt. :)
     
  4. TravelinLight

    TravelinLight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Berlin & mein VOLVO
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    808
    Erstellt: 31.07.06   #4
    Ich habe die MS60S seit Jahren für den von jatzemann beschriebenen Zweck benutzt. Steht heute noch bei mir im Schrank. Ich kann Eure Bewertungen nur unterschreiben.
    Die Box war stets ausreichend für Jazzpiano mit Gesang, kleine Combos mit z.B. bs, dr, Sax, Trompete, Vocals. Problematisch ist's schon als Monitor in einer Bigband oder Galatanzband.
    Weil es so ein feines Teil ist, habe ich auch beschlossen, das Ding nicht bei ebay untern Hammer zu geben, sondern als Reserve-Moni zu behalten.

    Aktuell nutze ich für solche Gigs eine meiner JBL EON 15 G2. Bin hiermit sehr zufrieden (habe ich seinerzeit auf Empfehlung hier im Board gekauft). Liegt derzeit bei ca. 690,- Euros und hat ausreichend Leistung und gute Klangeigenschaften.
     
Die Seite wird geladen...

mapping