aktiv Monitor

von bichdrums, 11.03.06.

  1. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 11.03.06   #1
    Hallo,

    Habe schon die Suchfunktion benutzt aber nicht ganz das gefunden was ich wissen wollte.

    Ich brauche als erstes eine Box für meinen Proberaum. Ich bin Schlagzeuger und zum play along spielen für meine Schüler ist das geschicktste und preiswerteste eine Aktiv Monitor Box, die ich dann auch bei Gigs mitnehmen kann ...

    - Sie sollte deshalb leicht sein!
    - Preiswert natürlich und klanglich nicht nur Brei ausspucken

    Hier ein paar die ich gefunden habe:

    https://www.thomann.de/the_box_sm100_aktivmonitor_prodinfo.html
    https://www.thomann.de/the_box_pa202a_prodinfo.html
    https://www.thomann.de/the_box_pa110a_prodinfo.html
    https://www.thomann.de/artikel-185313.html

    Was könnt ihr empfehlen? Würdet ihr generell abraten?
    Oder ganz andere Boxen!?


    Grüße,

    bichdrums
     
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 11.03.06   #2
    Ich würde empfehlen keine der gelinkten Boxen zu kaufen.
    Auch wenn da tolle Sachen wie superlaut oder Bi-amping drinstehen...

    Entweder du nutzt eine IEM-Variante, oder setzt auf eine solide Aktivbox.
    Beispielweise wäre da so etwas geeignet:

    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-JBL-EON-15-G2-prx395452122de.aspx
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-KME-PA-1122-AE-prx395497094de.aspx,
    oder was Richtung db oder EV...
     
  3. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 11.03.06   #3
  4. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 11.03.06   #4
    Ich kann Dir nicht erklären, warum, aber guter Klang und Gewicht der Box gehen meist Hand in Hand.
    Hängt mit den Eigenresonanzen der Box zusammen...

    Ich hatte mal einen Satz H&K-Boxen (PA), die waren extra leicht gebaut, aber so klangen sie auch. Dagegen kenne ich von einem Bekannten die H&K-PA, nicht viel größer als meine, aber die kannst du nur zu zweit auf das Stativ setzen - und die klingen dafür auch gut.
     
  5. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 11.03.06   #5
    ..deshalb auch meine Empfehlung: EV SxA-360
    • ist leicht
    • hat einen guten Klang
    • und ist ziemlich laut
    :D

    ..leider nicht gerade `günstig`.
     
  6. bichdrums

    bichdrums Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 11.03.06   #6
    Also 1000 Euro ist mir viel zu viel Geld für sowas bzw für meinen geringen Ansprüche die ich habe.

    Ich benutze IEM beim play alng spielen jedoch um etwas zu erklären ... ist es manchmal geschickt wenn man auch mal ohne Kopfhörer was anhören kann oder bißchen dazu spielen.

    Die Box muss nicht übers viel Druck haben oder laut sein. Lediglich sollte kein Brei rauskommen.

    Das Gewicht habe ich einfach mal als Wunsch hingeschrieben, aber wenn die Box mehr wiegt und gut klngt ist das natürlich egal ;)

    Generell sollte die Box primär die Monitor funktion bei Gigs erfüllen. (Wenn sie das macht dann erfüllt sie meiner meinung nach auch vollkommen das was ich fürn Proberaum brauch.
     
  7. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 11.03.06   #7
    Da fällt mir spontan eine passive Box mit super Klang ein, die sehr handlich ist:
    EV ZX-1 http://www.musik-service.de/electro-voice-zx1-90-prx395753118de.aspx
    Fehlt allerdings ein Verstärker dazu, aber der muss ja nicht sehr groß und teuer sein...
     
Die Seite wird geladen...

mapping