Aktiv Pickups kaputt?

von Balti, 14.12.06.

  1. Balti

    Balti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    14.12.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.06   #1
    hallo,
    ich bin mir grad nicht sicher, ob der thread hierhin gehört, aber dennoch:

    ich mache mir grade größte sorgen um meine schönen aktiven pickups, seit neuestem ist das Signal aus meinem Bass nähmlich übersteuert, sobald ich die pickups auf aktivbetrieb schalte...
    ich bin grade ziemlich ratlos, ich habe eigentlich nichts gemacht was man nicht auch sonst so mit seinem bass macht und die recht neuen delanos waren auch nicht grade billig.

    ich würde mich sehr freuhen wenn mir irgendjemand weiterhelfen kann...
     
  2. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 14.12.06   #2
    Wechsel doch bitte mal die Batterie :)
     
  3. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 14.12.06   #3
    Batterie getestet?
     
  4. Balti

    Balti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    14.12.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.06   #4
    lol ernsthaft? ist das normal?
     
  5. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 14.12.06   #5
    JA - Völlig normal.
    leere Batterien haben den "Verzerrereffekt" eingebaut :rolleyes:

    Ziehe Das Kabel Raus Wenn Du Nicht Spielst !
    erhöht die Lebensdauer einer Batterie !
     
  6. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 14.12.06   #6
    klar, Batterien werden leer, manchmal schneller als man denkt.
    Deinem Post entnehme ich dass Du vorher schonmal so gespielt hast und alles ging? Da aktive Signale deutlich mehr output haben könnte es sonst auch sein dass Du die Vorstufe übersteuerst. Dann wäre es allerdings schon immer so gewesen....
     
  7. Balti

    Balti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    14.12.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.06   #7
    ok bin stolzer besitzer eines 9v batterieblocks von duracell ^^ tatsächlich alles wieder normal...

    was mich jetzt aber ernstaft interessieren würde, warum ausgerechnet bei leerer batterie das signal übersteuert...
     
  8. Fiselgrulm

    Fiselgrulm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Jena, Thüringen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    778
    Erstellt: 15.12.06   #8
    Weil zum einen die Betriebsspannung einer Schaltung sozusagen die absolute Obergrenze für den Aussteuerbereich des zu verarbeitenden Signals darstellt - wird diese überschritten, verzerrt es zwangsläufig. Zum anderen arbeitet auch die Schaltung an sich nicht mehr korrekt, wenn die Betriebsspannung, für die sie entwurfen wurde, nicht stimmt. Transistoren driften dann z.B. aus ihrem Arbeitspunkt und können das Signal nicht mehr wie vorgesehen bearbeiten und verzerren es, auch wenn die Betriebsspannung als Grenze vom Signal noch nicht erreicht wurde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping