Aktivboxen: kaufen oder bauen?

von Froce, 24.06.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 24.06.06   #1
    Hallo.
    Ich suche Aktivboxen, die anständig Musik vom PC und vom MP3-Player Wiedergeben, und eine Größe haben, dass man sie auch mal irgendwohin mitnehmen kann.
    Und der Sound sollte nicht wie aus dem Telefon sein, sondern schon ganz gut. So in die Richtung der Aldi-Aktiv-Computerboxen (die hellgrauen), falls die jemand kennt, soll es von Größe und Klang her gehen.
    Und ich möchte keine 100€ dafür ausgeben so bis 50€ wäre ok.
    Hat da jemand einen tollen Tipp, zum Kauf, oder sonst eine Seite, wor steht, wie man den aktiven Teil der Box selber baut. WElche Speaker wären dann empfehlenswert? Breitband oder 2-Wege?
    Im Falle des Selbstbaus: Könnte man sich nciht einfach einen Preiswerten Kopfhörerverstärker kaufen, und den dann aus dem eigenen Gehäuse ausbauen? Wie sieht das dann mit der Impedanz aus?


    Ihc brauche übrigens nicht unbedingt 2 boxen, eine würde auch erstmal reichen.
     
  2. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 24.06.06   #2
  3. Froce

    Froce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 24.06.06   #3
    Dankeschön
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.