Aktivboxentest 2012- Empfehlung noch aktuell ?

von klaatxtrex, 06.03.17.

Sponsored by
QSC
  1. klaatxtrex

    klaatxtrex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Witten-Ruhr
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    140
    Erstellt: 06.03.17   #1
    Da ich auf der Suche nach aktiven Topteilen bin( für Proberaum und kleine Gigs) hab ich den Test von 2012 aufmerksam studiert...ist die damalige Empfehlung Behringer 812 NEO noch aktuell oder hat sich inzwischen alles geändert und wir sind doch wieder bei RCF angekommen??
    Rex
     
  2. GeiGit

    GeiGit Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    12.12.13
    Beiträge:
    3.555
    Ort:
    CGS-Schwabbach
    Zustimmungen:
    4.871
    Kekse:
    55.319
    Erstellt: 06.03.17   #2
    Ich finde auch die Yamaha DBR-Serie hätte Deine Aufmerksamkeit verdient.
    z.B. die DBR12 tut bei mir sehr gute Dienste!
     
  3. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    21.08.18
    Beiträge:
    4.075
    Zustimmungen:
    1.104
    Kekse:
    10.400
    Erstellt: 06.03.17   #3
    Kommt immer darauf an was du damit machen willst und welche Baustellen du bedienst.

    Behringer ist halt Behringer.
    RCF ist RCF

    Ich sehe RCF als höherwertiger an.

    Hör dir einfach mal das Material an, dann kannst du deutlich besser entdscheiden was für dich OK ist.
     
  4. klaatxtrex

    klaatxtrex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Witten-Ruhr
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    140
    Erstellt: 06.03.17   #4
    Danke für deinen Tip, aber man beachte den Preisunterschied...Gab es denn inzwischen keinen weiteren Vergleichstest ??
     
  5. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    21.08.18
    Beiträge:
    4.075
    Zustimmungen:
    1.104
    Kekse:
    10.400
    Erstellt: 06.03.17   #5
    Der bester Vergleichstest ist der mit den eigenen Ohren.
     
  6. klaatxtrex

    klaatxtrex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Witten-Ruhr
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    140
    Erstellt: 06.03.17   #6
    Wohl war, aber ich vertraue den Board-Experten :great::great::great: .
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. RalfS77

    RalfS77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.18
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Paderborn / NRW
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.17   #7
    Es wird mal wieder Zeit für einen Vergleichstest :)
     
  8. svengus

    svengus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    11.06.18
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Kreuzau, NRW
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.203
    Erstellt: 08.03.17   #8
    Ich habe dieser Tage gesehen, dass es bei DB Technologies sehr viel Neues gibt.
    Es gibt jetzt eine Budget-Serie namens "B-Hype" in allen gängigen Größen. Die beliebte Opera Serie wurde komplett neu aufgelegt, und die LVX Serie scheint den professionellen Anwender zu bedienen. Und dann noch diese Ingenia Serie. Die haben echt geklotzt.
    Gehört habe ich von den neuen Serien noch keine Box, fand aber bei den früheren (mir bekannten) Produkten das Preisleistungsverhältnis immer angemessen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping