aktive Regelung Humbucker + piezo

von jimpanse1, 21.02.06.

  1. jimpanse1

    jimpanse1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.06
    Zuletzt hier:
    20.03.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #1
    Hallo,

    ich wollte meine Gitarre ein wenig aufwerten und habe daran gedacht, eine aktive Verstärkung für Humbucker und zusätzlich für einen Piezo-Tonabnehmer vorzusehen.

    Nun ist die Frage, wie soll ich vorgehen?
    Ich hatte folgende prinzipielle Ideen:
    1. Variante:
    [​IMG]

    Ist es möglich, Piezo und Humbucker nach der Verstärkung zusammenzuschalten und dann über eine Tonregelung laufen zu lassen? macht das Sinn?

    zweite Variante:
    [​IMG]

    hier würde der Piezo keine Klangregelung bekommen

    dritte Alternative:
    [​IMG]
    Mir kommt die dritte Alternative am besten vor, was ist eure Meinung?

    Zur Umsetzung habe ich bisher folgende Ideen:
    Für die Verstärkung des Piezos folgende Schaltung mit SMDs; die Schaltung ist in Anlehnung an einen Beitrag von DerOnkel:

    [​IMG]


    Es wäre nett, wenn ihr eure Meinung dazu abgeben könntet, insbesondere, ob CT benötigt wird und wenn ja, wie groß er sein sollte.

    Für die Humbucker dachte ich an folgende Schaltung von der Seite http://www.elektronikinfo.de

    [​IMG]

    Ist es möglich, beide Verstärker über einen 9V Block zu versorgen?
    Für alle weiteren Vorschläge bin ich immer offen.

    Viele Grüße
    jimmy
     
  2. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 22.02.06   #2
    Bei vielen Gitarren mit Piezo ist das glaub ich so, dass die auch getrennte Klinkenbuchsen haben. Allerdings sind da die magnetischen Pickups meist passiv.
     
  3. jimpanse1

    jimpanse1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.06
    Zuletzt hier:
    20.03.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.06   #3
    Da hast du recht, allerdings wollte ich, wenn ich mir die Arbeit mache gleich alles aktiv ausgestalten.

    Interessant fände ich noch, ob jemand in den Schaltungen irgendeinen Fehler findet?

    Viele Grüße
    Jimmy
     
Die Seite wird geladen...

mapping