Aktive Tonabnehmer - Fräsen?

von nagges, 17.09.06.

  1. nagges

    nagges Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    22.12.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.06   #1
    Hallo ihr,

    Habe mir ein neues EMG SA-SA-81 set gekauft, sprich SSH. Das ganze kam schon "prewired" also alle kabel sind angeschlossen von dem her kein problem.

    Mein Problem liegt darin das die elektronik mit 2 Tonreglern kam die schon angeschlossen sind. Ich habe in meiner Gitarre jedoch nur eine Fräsung für einen Tonregler.
    Kann ich den 2ten Tonregler einfach abschliessen also die kabel abmachen und nur einen einbauen?

    Mein 2tes Problem offenbart sich mir bei den Kabeln der Pickups. EMG hat eine art Quickconnect system. D.h. ich schließe die Pickups per Stecker an.
    Jetzt sind die Stecker der Pickups zu groß für meine Fräsungen für die Kabelgänge. Soll ich die Fräsungen einfach ein bisschen grösser machen oder soll ich die Stecker entfernen, kabel durchschieben und stecker wieder drauflöten? Macht es soundtechnisch was aus die kleinen löcher im Holz zu vergrößern?

    Vielen Dank
    nagges
     
  2. matze44

    matze44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    1.310
    Erstellt: 17.09.06   #2
    Moin,

    lötet doch einfach den Toneregler ab. Stört eh nur. Löcher etwas vergrößern macht sich im Sound nicht bemerkbar, es sei denn Du willst deine Hand hindurchstrecken :)


    ciao Matze
     
  3. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 17.09.06   #3
    ich würd auf keinen fall an der gitarre rumfräsen, sprich: den tonregler abmachen wenn du ihn nich brauchst und die stecker ablöten hinterher wieder dranlöten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping