Aktivsystemwahl

von gurmat, 23.07.05.

  1. gurmat

    gurmat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    28.05.07
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.05   #1
    Möchte mal gerne eure Meinung hören welches dieser Systeme die beste Leistung besitzt und qualitativ am besten ist hinsichtlich boxen usw......

    1.Aktivsystem Dynacord Waveguide Xa2

    2.Aktivsystem HK-Audio PROJECTOR

    3.Aktivsystem KME Cluster CA8 PU grau


    Welches würdet ihr nehmen??????????????? Und hat einer die Gesamt leistung aller Systeme????

    Wieviel Leute kann man jewils mit diesen Systemen beschallen????
    Wäre dankbar für tipps!
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 23.07.05   #2
    Moin

    Aktivsysteme sind KME & HK Audio mit jeweils eingebauten Endstufen.

    Die Dynacord ist "2-Weg Aktiv", jedoch betrieben durch externe Endstufen mit Weiche bzw. Controller in den Amps

    2 Wege aktiv sind die Anderen aber auch durch getrennte Amps für Bässe & Tops, bei KME sogar 3 Weg durch 2 Endstufen im Top

    1. Dynacord ist überteuert als Filzsystem. Basiskonfiguration mit

    - 2 x FX 12
    - 4 x FX 20
    - 2 x XA 4000 Amp

    Horngeladen, 1.4" Treiber im Top, Baßstruktur ähnlich der "Cobra"

    Wohl mittlerweile auch mit Lack lieferbar

    2. HK Audio Projector

    2 x Aktiv-Top
    4 x AKtiv Baß

    Horngeladen, sehr schwer, aktive Boxen, wenig Leistung & Reputation

    3. KME

    2 x Top CSA 600 D
    4 x Sub CBA 800 D

    Direkt Reflex Bässe, Digital-Amps, guter PU_Lack, recht leicht, weniger Reichweite durch fehlende Hornladung, Topteile auch als Bühnenmonitor nutzbar durch Multifunktionsgehäuse :)

    Ich würde noch einige andere Systeme ins Rennen werfen :great:

    4. Craaft Hattrick 40 Plus

    http://www.craaft.de/Diverses/Hattrick%2040.pdf

    Neue Entwicklung mit Lack statt Filz

    2 x Top 12" / 1.5" (immerhin !)
    4 x Baß (Nachfolger der Juby 3000)
    1 x DC 3000 Digitalcontroller :D
    1 x C 1600 N Amp für Bässe
    1 x C 1200 N Amp für Tops

    Recht günstig

    5. Föön CO 3 mit 920 HL

    2 x CO 3 & 2 x 920 HL mit Controller von Sony & Digam Amp als Basis

    www.foeoen.de

    Je Triaxales System mit 15" / 2 " / 1" für die Tops
    Doppel 18" Bässe, echte Baßhörner mit 18 Sound Italien Lautsprechern !

    6. KS Triaks

    www.ks-audio.de

    Echte Großbeschallung, Flugsystem

    2 x T 10 F Mid Throw mit 15" / 2" / 1"
    4 x T 10 W 18"
    2 x TA 4 U Amps mit Controllercards

    7. Bell VPS 700

    www.bell-audio.de

    2 x VPS 700 T Line Array Top mit 4 x 8" / 2" B & C Treiber
    2 x VPS 420 L Sub 2 x 15" Bandpaß
    2 x VPS 500 L Infra Sub 18" Bandpaß 6. Ordnung
    4 x SCA 2 MR Amps mit Controllermodulen

    2 x 500 Watt frei über Fullrange-Module für Monitor

    4 KW RMS :D
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 23.07.05   #3
    Moin

    Leistung bei:

    1. Dynacord

    http://www.dynacord.de/pdf/56_560_download.pdf

    2 Weg aktiv bei 1100 W für Baß pro 4000 er Amp & 900 W für Top

    2. HK 3.6 KW

    3. KME 4.8 KW

    Kommt auf die Reichweite an sowie darauf, wieviele Leute live oder per Disco beschallt werden sollen.

    Für Open Air kann man die Filzversion der Dynacord schon vergessen :(

    Für live jeweils ca. 500 PAX, für Disco evtl 1000

    Ach ja, von KME gibt es ja auch noch die QS 5 als Hornsystem, ähnlich der Dyna mit Hornladung.

    www.kme-sound.de

    > KME QS 5 Filz


    Diese gibt es jedoch auch mit MAN Flugösen & PU Lack als "Touringversion"

    2 verschiedene Ampracks mit 3.6 oder 4.8 KW.

    Dabei kann man die doppelte Anzahl von Boxen betreiben. :great:
     
  4. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 23.07.05   #4
    Ach ja, die Dynacord ist sicherlich am teuersten von den 3 Systemen, abgesehen natürlich von der Bell oder KS TRIAKS. Die spielen aber schon in einer anderen Liga.

    Wie viel wollt Ihr denn ausgeben ?

    Für Vermietungen sowie Ridertauglichkeit wäre es auch sinnvoll zu wissen, welche Systeme bei Euch in der Gegend so kursieren wegen Zu- oder Vermietungen innerhalb eines Verleiher-Pools etc

    Recht interessant sind sicherlich auch andere Systeme wie Fohhn Roadline by www.fohhn.de

    Relativ günstig auch noch www.dbtechnologies.de

    Fifty Line FL 118 System mit 2 x 18" Aktivbässen, 2 x 15" Aktivbässen (die auch die 2 x 10" Koax-Tops betreiben)

    > 1 Stack pro Seite mit 18" / 15" / 10"-1"
     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 24.07.05   #5
    Ähnliche Systeme wie KME mit Aktivboxen:

    1. Coda Audio by www.codaaudio.de

    2 x Doppel 15" Baß aktiv mit 1000 Watt Digitalamp als PW 215 A (auch als PW 418 mit 218")

    2 x AP 15 Aktivbox (koaxial Treiber) mit 600 Watt RMS pro Box


    2. Kling & Freitag by www.kling-freitag.de

    2 x Doppel 15" Self Powered SW 215 E:
    2 x Doppel 12" mit Hornladung Line 212-9 (90°)
    oder 2 x CA 1515-9 als 15" Aktivbox

    3. KS Audio Solo by www.ks-audio.de

    mit 1 x CA 4 U Endstufe & Controllercards 2 Weg aktiv, auch 3 Weg aktiv mit 2 Endstufen
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 24.07.05   #6
    @slaytalix:
    1. Schon wieder vergessen das es hier eine Edit Funktion gibt ?
    2. Was ist das hier wieder für eine Werbeveranstaltung ?

    Gurmat hat nach Fakten für die drei von ihm ausgekuckten Systemen gefragt und du stellst hier einen ganzen Katalog ein :screwy:

    Beim nächsten Mal werde ich deine Postings einfach in's Nirwana schicken ! :mad:
     
  7. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 24.07.05   #7
    Bei den eingefügten Fotos würde ein einziger Post ein wenig zu lang

    Bei den 3 vom Threadsteller ausgesuchten Anlagen gibt es Alternativen. U. a. eben auch Craaft Hattrick oder db Technologies Fifty Line.

    Die Dyna XA 2 kostet unverschämte 15525 € UVP. Gerade dazu gibt es selbst im Hochpreissektor Alternativen wie Föön, Fohhn, KS oder Kling & Freitag, diese dann sehr amtlich & ridertauglich ;)

    Das sind keine Links zu einem Händler, sondern Herstellerlinks.

    Wenn der Mod Etwas dagegen hat, kann er das ja löschen & ich verabschiede mich aus dem Forum.

    Kai
     
  8. cashman7

    cashman7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 24.07.05   #8
    Mal die Friedenspfeife reinreich.....:)

    Gruß
    Cashman
     
  9. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 24.07.05   #9
    Von mir aus doch. ;)

    Ich verstehe nur nicht, daß Threadschreiber, die zum "großen T" verlinken, nicht gelöscht werden, obwohl das Board vom Musik Services gesponsort wird.

    Ich habe nur Herstellerlinks & Fotos hineingesetzt.

    Mod ist King :o
     
  10. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 25.07.05   #10
    Fühl' dich mal nicht direkt auf den Schlips getreten. Aber warum schreibst du immer X Postings hintereinander weg, anstatt den ersten zu editieren wenn du was vergessen hast ? Und bei der Menge an Bildern wäre es besser Thumbnails zu verwenden. In der Summe macht das einen Thread doch ziemlich unübersichtlich.

    Und zu den Links sag ich jetzt mal nichts............. ;)
     
  11. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 25.07.05   #11
    Na gut. Pardon @ Witchcraft :o

    Bei einigen Links habe ich ja auf eine PDF Datei verlinkt. Bei anderen die Bilder integriert.

    Ein einziger Post erschien mir zu lang.

    Du kannst jedoch nicht verhehlen, daß es auch preislich Alternativen zu der teuren Dynacord XA gibt.

    Die Vor- & Nachteile versuchte ich zu eruieren bei den angefragten PA´s & habe noch auf andere Anlagen verwiesen, die evtl. in Frage kommen.

    MFG Kai
     
  12. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 25.07.05   #12
    Die Bilder kann man sich dann auch auf den Seiten suchen.
    Sehe ich auch so.
    Das ist total ätzend, wenn man solange durch den Thread scrollen muss, bis mal was interessantes zur Fragestellung gesagt wird.

    mfG
     
  13. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 25.07.05   #13
    Ich habe die Fotos erst mal rausgenommen
     
mapping