Akustik-Amp leiser als E-Git.-Amp gleicher Leistung?

von TheKing, 21.11.05.

  1. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 21.11.05   #1
    greetings @ all,
    also wir haben folgendes problem:
    in der band wo ich den bass schwinge, spielt der eine gitarrist eine holzgitarre über einen Marshall AS80R Acoustic-Amp; und der andere gitarrist spielt eine stromgitarre über einen Marshall Valvestate 8080. dazu noch nen drummer.
    so, der strom-gitarrist kommt gegen das schlagzeug gut an, der holz-gitarrist so gut wie überhaupt nicht, eigentlich gar nicht.
    im prinzip haben ja beide die gleiche leistung (80 watt RMS), allerdings ist der akustik amp leiser.
    ist es normal, das ein akustik-amp leiser ist als ein e-git.-amp gleicher leistung?
    oder ist das einfach nur unser empfinden? oder ist der a-amp vllt defekt, dass irgendwas nicht mehr richtig hinhaut?
    was gäbe es da für lösungen, außer über eine PA zu spielen...?

    Rock On.
     
  2. Namenlos

    Namenlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    734
    Erstellt: 21.11.05   #2
    Hallo,
    kurze Antwort die du dir auch selber geben könntest:
    Bla Bla, Wirkungsgrad. Bla Bla Psychoakkustik. Bla Bla Stickies: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=55777 ;)

    Grüße

    p.s.: Ich hoffe du entnimmst den spärlichen Worten die nötigen Informationen.
     
  3. TheKing

    TheKing Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 22.11.05   #3
    hmm, hatte ich mir schon durchgelesen, aber es leider nicht beantwortet bekommen.
    speziell meine ich ja auch den cleanen e-amp-sound vs. a-amp-sound...hab ich galub ich nicht mitgeschrieben.
     
  4. bjoernson

    bjoernson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #4
    ich denke mal mal der e-gitarren amp, hat höhere pegelspitzen, was heißt, das er eher an die PMPO leistung rannkommt als ein akkustik amp...
     
Die Seite wird geladen...

mapping