Akustik Ballade

von Amad3us, 06.01.07.

  1. Amad3us

    Amad3us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    (Versmold) Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 06.01.07   #1
    Ich hab mal nen komponierten Song von mir aufgenommen, hab leider nicht die erfahrung mit dem aufnehmen, aber ich finds für meinen Teil erträglich....werden später auch noch schlagzeug und piano eingespielt, wahrscheinlich auch Gesang, dauert aber alles sein Zeit....

    Könnt mir ja mal sagen, wie ihr den Song bis jetzt findet?

    www.myspace.com/amadeusandyou

    Ich weiss, die übergänge sind leider nen bisschen gewöhnungsbedürftig, werd versuchen, dass ich das mit den anderen Instrus wieder weg bekomme :)!

    Mfg Amadeus
     
  2. henrysdream

    henrysdream Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    138
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    133
    Erstellt: 06.01.07   #2
    Hi Amadeus,

    spät in der Nacht ... aber der Song gefällt mir!

    Schöner Lick mit der Akustic Gitarre .... bevor ich jetzt dummes Zeug´s von mir gebe wünsche ich eine schöne Nacht. Höre Morgen noch einmal rein.

    der Henry ...
     
  3. Amad3us

    Amad3us Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    (Versmold) Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 06.01.07   #3
    Hehe, alles klar!

    Schön, wenn er dir gefällt und ich freu mich auf weiteres Lob und Kritik!

    Mfg Amadeus
     
  4. Jonny Walker

    Jonny Walker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    422
    Erstellt: 07.01.07   #4
    Auch spät in der Nacht. .)
    Die Harmonien der Akkorde am Anfang gefallen mir sehr gut. Der Übergang zum Teil mit der Leadguitar ist etwas abrupt. Den Sound der Leadguitar finde ich etwas knarzig, ein weicherer, "singender" Lead würde hier imo besser passen.
    Keep it up!

    Gruß Jona
     
  5. muhf

    muhf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    7.11.10
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 09.01.07   #5
    das akustik lick is an sich ganz gut doch wenns wieder von vorne anfängt wirds irgendwie n bisschen monoton weils nur von diesem hammer on pull off ding lebt und der rest davon etwas schwammig ist !!! wenn da noch n paa instrumente dazukommen hört mans zwar nicht mehr wirklich aber du solltest es trotzdem nochmal ein bisschen knackiger gestalten !!! das solo klingt irgendwie schon so dagewesen und passt auch nicht wirklich ins stück !!!
    das hört sich jetzt irgendwie voll destruktiv an, stellt jedoch eher einen ratschlag konstruktiver natur dar !!! guck einfach ob oben genannten sachen dein stück irgendwie weiter bringen können und wenn nicht is auch egal!!!
    gruß ich !!
     
  6. Amad3us

    Amad3us Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    (Versmold) Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 10.01.07   #6
    Erstmal danke, dass du mein Werk kommentierst :)!
    Ja, das sehe ich auch so, der erste Übergang ist aber nur abrupt, weil die Leadguitar dort auch sofort einsetzt, das werde ich ändern, d.h. erst ein paar akkorde vorklingen lassen und dann setzt die Leadguitar ein!
    Den Sound der Lead hab ich mit meinem kleinen 10 Watt Marshall aufgenommen, weil ich leider nicht zuhause war...werde ihn jetzt nochmal mit meinem H&K Matrix 100 mit ordentlich Reverb aufnehmen, das hört sich sehr "singend" an ;)! Werde das Ergebnis dann nochmal posten ;)!

    Auch dir danke ich für deinen Kommentar. Keine Angst, natürlich sehe ich deine Kritik positiv und sie ist ja auch gerechtfertigt :)! Der Lick wird beim 2. Wdh. wirklich ein wenig langweilig...ich werd mal schauen, ob ich da noch was verändern kann. Aber bedenken sollte man auch, dass da ja auch noch ein schöner Frauengesang drüberkommt ;) + andere Instus, wie du ja schon gesagt hast. Also so schlecht finde ich das Solo gar nicht, im Endeffekt soll es nicht einmal ein Solo darstellen, zumindest nicht wirklich, einfach nur ein Part, der den Refrain einleitet. Mit dem schon angesprochenem "singerenden Sound" denke ich mal, das das schon besser passt.
    Wie gesagt, werde die neue Fassung bald hierein stellen, dann könnt ihr ja gerne euren Senf wieder dazugeben, würde mich freuen!

    Bis dahin,

    Amadeus
     
  7. muhf

    muhf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    7.11.10
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 10.01.07   #7
    yo mach mal !!!! bin gespannt !!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping