Akustischen Schlagzeug geräuschlos machen

von NoFx123, 29.09.05.

  1. NoFx123

    NoFx123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    28.04.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #1
    Hallo liebe Drummer,

    ich hab jetzt ne eigene Wohnung und kann leider keine Schlagzeug mehr dort spielen wegen Nachbarn usw. Ich hab mal irgendwas von geräuschlosen Fellen fürs Schlagzeug und aufsätze für Becken gelesen. Hab ein bisschen gegoogled bin leider aber nicht fündig geworden. Wo bekomme ich solche Felle her und wie teuer sind die ungefähr ? Gibt es auch irgendwelche mit anschlagsensor, so dass ich die am Computer anschliessen kann und über meiner Anlage spielen kann bzw aufnehmen ? Freue mich über jede Antwort.

    Danke
     
  2. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 29.09.05   #2
    Du meinst Meshheads.
    So wie diese. http://www.musik-service.de/T-Drum-Triggerheads-10-prx395726533de.aspx

    Wenn du das ganze Abnehmen willst guck mal in den Workshop hier: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=67233

    Ansonsten kannst du auch Trigger kaufen und diese ranbauen: http://www.musik-service.de/E-Drums-DDrum-Trigger-Red-Shot-Bassdrum-prx395452382de.aspx

    Dann brauchst du auch ein Drummodul:
    http://www.musik-service.de/E-Drums-Yamaha-DTXPLH-Explorer-Modul-prx395751116de.aspx

    Und Kopfhoerer, dann kannst du Geraeuschlos spielen.
    Becken werden allerdings schwieriger da braeuchtest du E-Drum Becken die nicht so ganz billig sind.
    http://www.musik-service.de/E-Drums-Yamaha-PCY-65--Cymbal-Pad-prx395284430de.aspx


    Vielleicht hilft dir das.
    Die Links sind alles nur Beispiele, musst du halt noch mit anderen Proidukten vergleichen.

    Gruss Loli..
     
  3. NoFx123

    NoFx123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    28.04.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #3
    cool, super, vielen Dank :)
    genau sowas habe ich gesucht. Is sooo teuer isses ja auch garnicht. Lohnt sich auf jeden fall :)
     
  4. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 29.09.05   #4
    Ok, kein Problem. ;)

    Musst halt nur nochmal die Produkte vergleichen.
    Kannst mir auch nochmal ne PN schreiben wenn du ne Frage hast.

    Gruss Loli..
     
  5. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 30.09.05   #5
    bedenke das die Meshheads nicht geräuschlos sind.
    wenn du wirklich deine nachbarn total entlasten willst, wirst du um ein podest nicht herum kommen, stichwort trittschall durch die Fuma usw.
     
  6. sau edel

    sau edel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    717
    Ort:
    in mittelhessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    54
    Erstellt: 06.11.05   #6
    wie laut sind n die meshheads,kannste vielleicht mal in prozent angeben wie viel leiser die ca sind?
     
  7. mr-x

    mr-x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.09
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 15.11.05   #7
    Meshheads sind ungefair so laut , als spielst du auf nem normalen Kopfkissen ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping