Alba gepimpt, George Harrison´s Rocky

von schwatti, 01.03.08.

  1. schwatti

    schwatti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.07
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Nordrand des Potts
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 01.03.08   #1
    Hallo zusammen!
    Ich habe mich mal daran gemacht und eine Alba Strat zur Gerorge Harrison´s ROCKY umzustricken. Benutzt habe ich dafür ein paar verschiedene Autolacke aus dem Baumarkt und gedauert hat das Ganze ca.6 Stunden. Hat fast Spass gemacht und mittlerweile hat das Teilchen über "die Bucht" schon einen neuen Besitzer gefunden.(zum mehrfachen Neupreis!). Der Käufer konnte noch nicht mal selbst spielen, war aber als BEATLES-Zeugs Sammler total scharf darauf, nachdem er bei einer Ausstellung mal das Original gesehen hatte. Lt. seiner Aussage sei ich schon recht nah an´s Original gekommen. Hier mal ein paar Bilder!
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      109,2 KB
      Aufrufe:
      211
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      160,1 KB
      Aufrufe:
      281
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      160,9 KB
      Aufrufe:
      268
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      122,8 KB
      Aufrufe:
      150
  2. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 01.03.08   #2
    Sehr interessant.
     
  3. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 01.03.08   #3
    Wie mag er das meinen? :rolleyes:

    /V_Man
     
  4. Bela L.

    Bela L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 01.03.08   #4
    Sieht doch geil aus. Ist wirklich recht nahe am Original so wie ich das in dem Buch sehe.

    Ich freue mich das du sie so gut verkaufen konntest. Ich hoffe nur der Lack hält sonst hast du evtl. Stress. Hast du noch denk direkten Link zur Auktion?
     
  5. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 02.03.08   #5
    sieht gar nicht mal schlecht aus... aber der Lack ist ehrlich gesagt teilweise sehr dick und ungleichmäßig!
     
  6. schwatti

    schwatti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.07
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Nordrand des Potts
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 02.03.08   #6
    Erstmal Danke für eure Kommentare! Den Link zur Auktion habe ich nicht mehr, ist schon ein paar Tage her (September 07) Der Lack hält wie Teufel, ich mußte nur vorher den Originallack (angebl. vintage white, war aber eher ein piss-gelb) anschleifen. Dass der Lack teilweise etwas dick geraten war hatte mich auch erst etwas gestört, hätte man natürlich noch mal anschleifen können, aber der Käufer der das Original schon mal aus der Nähe sehen durfte, versicherte mir, dass die echte Rocky auch nur ziemlich grob lackiert gewesen sei ( kein Wunder, wenn man bedenkt, welche Substanzen die Jungs damals genommen hatten).
     
  7. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 02.03.08   #7
    hey!
    bis auf ein paar unebene konturen sieht das ganze sehr gut aus!
    gefällt mir!
     
  8. enzman

    enzman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    6.02.11
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    243
    Erstellt: 02.03.08   #8
    echt cooles teil geworden!
    wenn ich fragen darf um wie viel hast du sie genau verkauft?

    lg
     
  9. schwatti

    schwatti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.07
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Nordrand des Potts
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 02.03.08   #9
    Wenn du damit groß in´s Business einsteigen möchtest, vergiss es! Da wird man nicht reich bei, meine Kosten (Gitarre, Farben, Pinsel) hab´ich gut ´rausbekommen und ca 100€ Gewinn gemacht, fang mal an zu überschlagen. Die Zeit habe ich aber nicht mitgerechnet, war eher als Spassprojekt geplant und dann war´s ok. Auf jeden Fall ist das Teil bestimmt die teuerste ALBA aller Zeiten! Wenn man zB. eine Mexico Strat oder ´ne vernünftige Squiere umlackieren würde, könnten Beatles Cover Bands damit vielleicht Spass haben, aber dann wird das alles viel zu teuer. Und mit ´ner Alba kannst du dich wirklich nicht auf eine Bühne stellen (furchtbarar Klang, schlechte Mechaniken). Vielleicht könnte ich ja Auftragsarbeiten annehmen, jemand gibt mir dann seine alte 54er 7ender und ich klecker dann Farbe darüber! Vorher müsste man mir aber schriftlich geben, dass ich hinterher an nix Schuld bin, das wär vielleicht lustig!
     
  10. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 05.03.08   #10
    also einen furchtbaren klang hat meine nicht und die von lautenqu?ler auch nicht ;)
    aber ansonsten schönes projekt, wäre aber sogar mir als hardcore beatles-fan zu bunt :D

    MfG
     
  11. blackhawk88

    blackhawk88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.08
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    650
    Erstellt: 25.03.08   #11
    kurze frage noch: was hast du denn genau für lack benutzt?
     
  12. schwatti

    schwatti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.07
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Nordrand des Potts
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 25.03.08   #12
    Hallo!
    Der Lack nennt sich Racing RAL, Autosprühlack aus dem Baumarkt, war billig und in allen Farbtönen zu bekommen. Am besten sah der Lack der Rückseite aus (kann man am Rand der Gitarre noch so eben sehen), original Fender Daphne Blue!
     
Die Seite wird geladen...

mapping