Album Produzieren

von Chrissi_Leguano, 26.10.05.

  1. Chrissi_Leguano

    Chrissi_Leguano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    27.12.05
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.05   #1
    Wir wollen halt ne CD produzieren (auf eigene faust) haben halt schon einige mikros zur verfügung mehrere Shure sm58, 2xAKG c1000 und wollten uns jetzt halt noch wat für die direkte ampabnahme kohfen, hätten gern dat shure sm57 aber da dat unseren derzeitigen finaziellen rahmen sprengt suchen wa nach jünstigen alternativen. und da würden uns diese beiden modelle schon tierisch interresieren tun.


    Danke schonmal für die antworten.
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 26.10.05   #2
  3. HotteHC

    HotteHC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.05   #3
    Hi Chrissi,
    ich glaub mit einer gescheiten DI-Box (eventl. DI-100 Pro von Behringer) habt ihr
    eventuell brauchbare Ergebnisse und Bessere Nachbearbeitungsmöglichkeiten
    wenn ihr mit PC/MAC recordet!
    Ich würde Beispielsweise die DI-BOX zwischen Amp und Box schalten und evtl. die Boxensimulation der DI-Box nutzen. Gibt ziemlich brauchbare Ergebnisse.
    Wenn es allerdings doch Mikro sein soll, dann vielleicht das DAP-PL 07.
    Soll ganz gut sein. Werd ich mir wahrscheinlich auch holen.
    Gibts zum Beispiel auch bei Musik-Service inkl. Kabel für ca. 35,-!
    Such einfach mal im Forum nach Produktempfehlungen.
    mfg
    Christian
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 26.10.05   #4
    Die DI-100 heisst aber GI-100
    Die DI-100 hat keine Speakersimulation,es ist eine reine DI-Box.
     
  5. HotteHC

    HotteHC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.05   #5
    Hi Rockopa,
    hast recht ! War mein Fehler. Ich meinte die GI-100.
     
Die Seite wird geladen...

mapping