Aldi-Gitarre - lieber nicht

von faustocoppino, 14.11.05.

  1. faustocoppino

    faustocoppino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #1
    Hi, ich habs heute morgen gewagt und wollte mir mal ne Ersatzklampfe kaufen - fürs Camping usw. Was soll ich sagen?! Das Teil ist wirklich miserabelst verarbeitet, Lacknasen, Lack abgekratzt, Klebstoffreste usw. :mad: Außerdem klingt sie schrecklich. Ich war eigentlich davon überzeugt dass Aldi sich so was nicht leistet aber ich wurde eines Besseren belehrt. Also liebe Anfänger, es stimmt doch, lieber ein paar Euros mehr ausgeben, das lohnt sich. Mein Tipp: Yamaha C40.

    Gruß Fausto
     
  2. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 14.11.05   #2
    Ich hab sie mir heute auch gekauft (die western), und ich bin begeistert von ihr. Von der verabeitung kann ich nicht meckern , hab nur einen macken gefunden ( klarlack etwas gesplittert).Der rest in bestem zustand. Seitenlage ist überraschend gut und leicht bespielbar und vom klang her finde ich sie top. Hab da evtl einen glücksgriff gemacht. Ich hab da schon ganz andere noname gitarren für wesentlich mehr geld in der hand gehabt die miserabler waren.
     
  3. alien2005

    alien2005 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.05
    Zuletzt hier:
    17.04.08
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 14.11.05   #3
    Ich habe mir die beiden Aldi-Gitarren (Konzert und Western) heute morgen auch mal angesehen. Niemand schien etwas dagegen zu haben, dass ich jeweils einen Karton öffnete. Die Gitarren scheinen übrigens den billigen Harley-Bentons von Thomann (ebenfalls Konzert und Western) seeehr ähnlich zu sein (mal die Beschreibungen vergleichen: "Boden und Zarge Sapelli"... wo gibt's sowas sonst schon mal). Bei der Konzertklampfe steht allerdings bei T "getönte Fichtendecke" und bei Aldi "getönte Lindendecke"... Möglicherweise auch ein Übersetzungsfehler ("laminated" = furniert bzw. Sperrholz, nicht getönt).
    Mein Eindruck: Die Western (W), die ich in der Hand hatte, war besser verarbeitet als die Konzertgitarre (K). Bei der K sahen die Bünde teilweise sehr grob eingesetzt aus; das Griffbrett sah eher mattschwarz lackiert aus, und die Saiten lagen - obwohl sie eher locker "eingelegt" waren - im 12. Bund fast 10mm vom Griffbrett entfernt. Bei der W machten Korpus, Decke, Hals und Griffbrett einen besseren Eindruck, aber auch hier müssten die Bünde noch etwas nachgeschliffen werden (falls man sich überhaupt die Mühe machen will).
    Die mitglieferten "Taschen" taugen wirklcih nur zum Herumtragen, schützen können sie die Gitarren kaum, weil sie nicht gepolstert sind.
    zum Klang kann ich nichts sagen, weil die Saiten jeweils noch in eine Art Ölpapier eingewickelt waren; und weiter "auspacken" wollte ich dann zwischen Marmelade und Mehl doch nicht unbedingt.
    Ich schätze, dass die Verarbeitungsqualität auch schwankt - mit etwas Glück mag man ein halbwegs brauchbares Exemplar erwischen; vor allem bei der Western könnte man mit etwas Nacharbeit noch Verbesserungen herausholen.
    Letzlich gilt aber auch hier (und wie immer): You get what you pay for. Eine Konkurrenz zu meiner Ovation Celebrity jedenfalls habe ich bei Aldi heute morgen sicher nicht gefunden *g*.
     
  4. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 14.11.05   #4
    Wie teuer sind die Gitarren denn ?
     
  5. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 14.11.05   #5
    49.99 €
     
  6. TheZwen

    TheZwen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    15.12.09
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Herford
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #6
    Weiß wer welche Marke die Aldi Gitarren haben weil ich bin mir ziemlich sicher das die Gitarre auf dem Bild von Aldi auch ne Eagle ist wie ich sie habe...
     
  7. faustocoppino

    faustocoppino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #7
  8. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 14.11.05   #8
    :eek: Was wo gibt es bei ALDI Gitarren??!!!?? ich arbeite bei ALDI...bei uns gibt es keine. nur bei ALDI Süd doer was???
     
  9. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 14.11.05   #9
    Also bei Süd weis ichs halt, dass es welche gab/gibt.
     
  10. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 14.11.05   #10
    JA GIBTES NUR EBI Süd, hab ma gerade die anderen zich Threads darüber gelesen;) Schade, würd sie egrn ma inner Mittagspause ausgiebig testen...naja...
     
  11. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 14.11.05   #11
    Habs auch gelesen. Aber alleine schon weil Aldi nicht wirklich ein musikalisches Geschäft ist bin ich mal davon ausgegangen, dass die Gitarren eher was für Kinder sind. Also so "nur mal so aus spaß-Anfänger", oder eben auch einfach nur als Ein-Weg-Gitarre für ne Klassenfahrt oder so dienen :D
    Die Western scheint ja wirklcih ganz gut zu sein. Hab noch keine richtige Western. -.- Wäre ja mal ne Überlegung wert.
     
  12. simbaleo

    simbaleo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.12
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #12
    Die Westerngitarre ist absolut cool. Habe mir heute auch eine gekauft. Ich bin absolut begeistert. Das ist keine 'Kinder-Gitarre'!!!
     
  13. Kingwassi

    Kingwassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 14.11.05   #13
    Hey,
    also ich hab Just for Fun auch eine gekauft, geht morgen gleich wieder zurück. Klingt schlecht, bespielt sich schlecht und ist schlecht von Verarbeitung und Material. Die Gold Hardware ist aus Plastik z.B.
    Wenn ihr nun also ne Western wollt, spart euch lieber noch ein paar Euro zusammen und kauft euch die üblichen Verdächtigen, die man als Empfehlung hier im Forum findet.
    Ciao
    Kingwassi:cool:
     
  14. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.11.05   #14
    Bei uns in Österreich ga´bs die schon September.

    Hab mir das Prospekt aber nich richtig angeschaut.
     
  15. faustocoppino

    faustocoppino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #15
    Welche meinst Du, die Konzert oder Western? Ich bin am überlegen ob ich meine Konzert nicht in eine Western umtausche, denn die soll ja sooo schlecht nicht sein.
     
  16. Kingwassi

    Kingwassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 14.11.05   #16
    Hallo,
    ich meine die Westerngitarre. Die Konzertgitarre ist beim alleinigen anschauen schon sehr, sehr schlecht verarbeitet. Die habe ich erst gar nicht in die Hand genommen.
    Ciao
    Kingwassi:cool:
     
  17. faustocoppino

    faustocoppino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #17
    Aha, also doch, ja die Konzertgitarre ist wirklich schlecht. Naja, dann hol ich mir halt morgen mein Geld zurück.

    Apropos Geld zurückholen, geht das ohne Weiteres bei Aldi-Süd?? Ich hab mal geschaut aber nirgends was gefunden das man was zurück geben kann!?
     
  18. RockDom

    RockDom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    31.03.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #18
    Wollte mir auch ne Western holen, aber alles schon ausverkauft im Kreis Bergstrasse :(
     
  19. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #19
    bei uns leider auch :evil:

    falls noch einer eine loswerden will :D
     
  20. alien2005

    alien2005 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.05
    Zuletzt hier:
    17.04.08
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 14.11.05   #20
    So, nach dem ersten optischen Eindruck kann ich jetzt auch etwas mehr zum Klang usw. der Aldi-Klampfe sagen (hab mir die Western denn doch noch geholt). Und ich finde, sie klingt ganz anständig. Kein Vergleich natürlich mit 4-x mal so teuren Instrumenten, aber weitgehend ohne die Mängel, die man sonst solchen Billigteilen bescheinigen muss. Oktavreinheit ist OK, nichts schnarrt, Bespielbarkeit (zumindest bei meinem Exemplar) ist angesichts des Preises erstaunlich gut. Ich denke nicht, dass diese Gitarre z.B. einem Einsteiger die Lust am Gitarrespielen verleidet. Für Liedbegleitung und einfache Sachen ist sie absolut OK. Ich denke, etwas "Feintuning" (Bünde teilw. etwas schleifen, Steg ebenso) könnte sich sogar noch lohnen.

    Auch auf den zweiten Blick ist die Verarbeitung akzeptabel. Die Mechaniken sind aus Metall (die Aussage "Plastik" in einem anderen Post weiter oben muss sich dann wohl auf die Konzertgit. bezogen haben). An meiner Aldi-Western sind auch keine äußeren Mängel - kein abgeplatzter Lack, keine Dellen. Allerdings sollte man nicht unbedingt kritisch durch das Schallloch ins Innere gucken; da sieht man dann doch Anzeichen des billigen Preises: Leimreste etc. Immerhin ist der Hals-Stahlstab gut zugänglich (auch ein Inbusschlüssel ist beigefügt).

    Natürlich kann es sein, dass ich einfach nur Glück gehabt habe. Ich denke, ich werde die Gitarre als Zweit- bzw. Drittklampfe behalten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping