Alesis io 14 Demonstration

von Guitar Johnny, 17.05.08.

  1. Guitar Johnny

    Guitar Johnny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.08   #1
    Hallo Leute,

    ich weiss nicht ob das das richtige forum dafür ist aber ich versuchs einfach mal.

    hier wurde ja öfter mal nach der qualität und der leistungsfähigkeit des alesis io-14 gefragt weshalb ich euch gerne einen teaser von einem song zeigen würde, den ich damit gerade fertig produziert habe.

    link: http://senduit.com/beb4ba

    für die drumaufnahme haben wir als oh ein rode nt5 pärchen benutzt, für die snare ein sm57 und für die bassdrum ein sennheiser e906 (?) mikro.
    rythmusgitarre und bass wurden direkt in den hi-z eingang des io14 eingespielt und per guitarrig3 gemodelt. die akustikgitarre wurde auch über das nt5 pärchen abgenommen.
    das solo habe ich als einziges über meinen toneport ux-1 aufgenommen, da ich zu blöd bin, beim soloeinspielen mit der dummen latenz von guitarrig zurechtzukommen ;).

    aufgenommen ist alles mit cubase sx3.

    vielleicht kriegt ihr so einen eindruck, was man mit dem io14 alles tun kann und wo die mängel sind.

    cheers
    johannes
     
  2. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 17.05.08   #2
    Servus Johannes,

    das klingt sehr sehr gut, großes Lob!
    Lediglich die Rhythmusgitarre find ich zu dünn.

    Viele Grüße
    Moritz
     
  3. tapeworm

    tapeworm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    122
    Erstellt: 20.05.08   #3
    ich finde dass der Bass manchmal zerrt, gerade bei 0:23 und danach auch noch ein paar mMal, vielleicht ja so gewollt? Und beim Einsatz der verzerrten Gitarre klingt es für mich zu komprimiert und deutlich leiser als bei der Clean gespielten, das wirkt zu steril.
    Ansonsten guter Schlagzeugsound und schöne Soli!
     
Die Seite wird geladen...

mapping