AlesisHD24 & FCB1010??

von sideflipKT, 13.05.06.

  1. sideflipKT

    sideflipKT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.06   #1
    hi
    kann man das fcb1010 von behringer an das alesis hd24 anschließen? ich meine da die midi ausgänge... nicht die klinkebuchsen... oder ist das das falsche gerät dafür??
    gruß KT
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 13.05.06   #2
    Ohne jetzt genau zu wissen wofür - wenn das Alesis MIDI-FUnktionen hat, wird das sicher gehen!
    Ich denke es geht um Transportbefehle, also Start/Stop/Rec etc. und Marker?
     
  3. sideflipKT

    sideflipKT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.06   #3
    äää... ja, genau! haargenau das meinte ich! hab ich leider vergessen zu erwähnen... ich hab da schon was ausprobiert, bisher aber ohne erfolg.
     
  4. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 13.05.06   #4
    Wie gesagt, was genau der Alesis per Midi steuern kann musst du nachlesen, aber so lange alles richtig verkabelt ist, nur Mut, kaputt gehen durch Midi kann (meines Wissens *g*) ja nix ;)
     
  5. MemoryBank

    MemoryBank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #5
    Die MIDI Transportbefehle funktionieren eingeschränkt:

    MTC = YES

    HD24 kann nicht als Slave arbeiten. Wichtig ist noch, die DEVICE-ID muss richtig gesetzt sein, sonst kommt nichts an!

    Gruß :great:
    MB
     
  6. sideflipKT

    sideflipKT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.06   #6
    ok, hab mal in der bedienungsanleitung des fcb1010 geschaut, allerdings keinen noch so kleinen hinweis auf die device-id gefunden! ich hab auch mal am hd24 was ausprobiert, und siehe da, jetzt blinkt eine kleine led eim fcb1010, immer wenn ich am hd24 einen transporterbefehl drücke. also kommt ja am fcb1010 was an, aber so wies aussieht, am hd24 nix an! was ja eigentlich beser wäre...:screwy: naja, danke schonmal für eure beiträge,
    Gruß KT
     
Die Seite wird geladen...

mapping