Alle Effekte mit Midiswitch schalten...

von Starfucker, 12.11.04.

  1. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 12.11.04   #1
    Servus,
    wollte mal fragen wie genau das funktioniert!!! Also praktisch seine Effektgeräte in ne Schublade im Rack reinbauen, aber wie werden die Daten dann zu midi???
    2 Bilder sind im Anhang zum Verständnis :D
    Danke schonmal im Vorraus!!!
    MfG
     

    Anhänge:

  2. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 12.11.04   #2
    Hi

    Das ganze macht man über sogenante switcher/looper .
    Das sind geräte die z.b 8 loops haben diese loops sind dann über midi programierbar und man kann damit frei seine Fx kette wählen .

    Also z.b loop 1 und loop 3 laufen zusammen , loop 4 loop 5 loop 1 laufen zusammen usw.
     
  3. Starfucker

    Starfucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 12.11.04   #3
    und wo gibts sowas bzw. wie teuer is das ganze?
     
  4. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 12.11.04   #4
    Das Teil auf dem Bild gibt es hier:
    www.customaudioelectronics.com - Bob Bradshaw

    ähnliches gibt es hier: Pete Cornish -


    RAGMAN
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 12.11.04   #5
    In der MIDI-FAQ fuer Gitarristen habe ich dazu etwas geschrieben (ziemlich weit unten... "Welches Setup ist das richtige fuer mich?"). Auch in der Rack-FAQ fuer Gitarristen, das duerfte sich aber inhaltlich decken.

    Neben Bob Bradshaws CAE Produkten und Peter Cornishs Loesungen gibt es da noch Voodoolab, T-Rex und Axess Electronics und die Produkte von Skrydstrup.

    Auf dem Gebrauchtmarkt tummelt sich da z.B. das Rocktron Patchmate, die Kitty Hawk MIDI-Bayette, das Ibanez EPP 400 und noch unzaehlige andere.
     
Die Seite wird geladen...

mapping