alle Oktavelagen durch GM abgedeckt?

von mascara, 16.09.06.

  1. mascara

    mascara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Linz/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.06   #1
    eine ganz simple Frage eingentlich, nur konnte ich bisher keine antwort finden...

    Ist C0. bsp am Keyboard oder Cubase oder ähnlichem die Subkontra Oktave, also C'' ??
    oder ist das C0 noch tiefer?
    Irgendwie geht sich das mit der Nummerierung nicht ganz aus bei mir.... oktaven werden geschluckt, eine zumindest...
     
  2. mascara

    mascara Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Linz/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.06   #2
    An Wikipedia hab ich da einfach zu spät gedacht...

    falls es auch andere interessiert, hier eine Tabelle des Internationalen Systems (=nutzt auch Midi) und des allgemein üblichen (in deutschem sprachgebrauch anscheinend nur...)

    Bild:NoteNamesFrequenciesAndMidiNumbers.svg - Wikipedia
     
Die Seite wird geladen...

mapping