Alle Saiten abnehmen-ohne Probleme?

von St4r on BassG., 15.11.04.

  1. St4r on BassG.

    St4r on BassG. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    22.03.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #1
    Hi folks.
    Da ich Bass spiele habe ich von Gitarrentechnik nicht so die Ahnung. Dennoch wollte ich meinem Bruder beid seiner Gitarre ein bisschen helfen. Und zwar diese dämliche Verkleidung abnehmen. Nun zur Frage kann ich ohne weiteres alle sechs Saiten abnehmen? Habe irgendwo mal gehört, dass das Tremolo dann umklappen kann oder sowas... wie gesagt hab nich die Ahnung. Wäre nett wenn ich ein Ja oder Nein bekommen würde. Danke
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 16.11.04   #2
    kommt auf die gitarre an (ich glaub nich dass er sich als anfänger eine mit floyd rose tremolo kauft...). welche verkleidung ?:er_what:
     
  3. St4r on BassG.

    St4r on BassG. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    22.03.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #3
  4. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.11.04   #4
    einfach saiten entspannen und dann durchschneiden, das tremolo macht in dem fall gar nix
    du wirst nur das problem haben, daß die pickups am pickguard befestigt sind und man nacher die fräsungen sieht und so
    also das pickguard durch ein anderes zu ersetzen wäre möglich aber weglassen geht imho nicht
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 16.11.04   #5
    hehe ne weglassen geht echt nich ^^
     
  6. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 16.11.04   #6
    Ja, diese verkleidung (auch Pickguard genannt) hat ihren sinn... Da ist die elektronik drunter und die tonabnehmer dran. Wenn du das ding jetz ab machst, hast du nicht nur die kabel und potis lose durch die gegend fliegen, sondern auch die tonabnehmer

    -> mission impossible :D

    Dafür müsste eine andere gitarre her. Es ist aber möglich das pickguard durch eines in einer anderen farbe zu tauschen, solange es sich um die original fender form handelt.
     
  7. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #7
    Dieses hässliche weiße Teil aufjdenfall dran lassen!da hängen die Pickups dran und wenn du es etwas zu weit rausholst reist schnell ein Kabel ab.So ises mir schon passiert.ZUm Saiten wechsel musst du das weiße teil nicht abmachen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping