alleinunterhalter

von schn33m4nn, 25.01.05.

  1. schn33m4nn

    schn33m4nn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 25.01.05   #1
    Hallo,

    ich möchte ind er nahen Zukunft als professineller Alleinunterhalter anfangen. Habe auch die Noten dafür ( alles natürlich gekauft und legal) und ungefähr 1000 freie Mididateien, die ich auf irgendwelchen Homepages runtergeladen habe und ca. 300 GEM-Dateien die ich gekauft habe.Dazu kommen noch etwa 100 Playback MP3 die ich ebenfalls gekauft habe.

    Darf ich diese öffentlich vorführen ohne irgendwelche Gelder zu bezahlen.

    Darf ich in den Pausen Audio-CDs einlegen ( natürlich auch legal) ohne etwas zu bezahlen?

    Wenn es was kostet, wo kann cih es bezahlen und wieviel kostet es?
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 25.01.05   #2
    Frag die GEMA www.gema.de. Die können Dir das am sichersten sagen, denn dazu sind sie da.
     
  3. strassi

    strassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    21.05.07
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Heiligenhaus (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 26.01.05   #3
    der Veranstalter muss deinen Auftritt bei der GEMA anmelden und die entsprechenden Vergütungen an die GEMA abführen. Damit hast du gar nichts zu tun
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 26.01.05   #4

    Richtig. Es gibt aber auch gewiefte Veranstalter, die versuchen, in ihren Verträgen die GEMA-Last kackfrech auf die Künstler abzuwälzen. Oder sich vertraglich lediglich als Raumvermieter darzustellen, um den Künstler als Veranstalter dastehen zu lassen.
     
  5. ExecutorMortis

    ExecutorMortis Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    2.02.05
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 26.01.05   #5
    Veranstalter hat die GEMA Gebühren zu entrichten.
    Es gibt von der Gema auch so Pakete...4 Konzerte und 2 Discos im Jahr und so nen krams.
     
  6. schn33m4nn

    schn33m4nn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 27.01.05   #6
    Ich denke nicht, dass wenn ich auf kleineren Veranstaltungen spiele z.B. Geburtstag, Hochzeit evtl Fasching oder irgendwelche Feste, es jemand weis. Gelten die GEMA-Gebühren auch für kostenlose Sache im privaten Rahmen?
     
  7. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 27.01.05   #7
    GEMA-Gebühren werden für öffentliche Auftritte fällig, und zwar (fast) unabhängig vom Eintrittsgeld oder deiner Gage.
    Ein Geburtstag mit 20 Gästen ist sicher noch keine öffentliche Veranstaltung, eine Faschingsveranstaltung mit 100 dagegen ziemlich sicher schon. Eine Hochzeit ist je nach Größe und Location irgendwo dazwischen einzustufen, das kann für die GEMA sowohl privat als auch öffentlich sein.
    Und: sollten offiziell GEMA-Gebühren fällig sein, würde ich mich nicht darauf verlassen, dass "es keiner weiß". Wenn es rauskommt, dann wird es richtig teuer!.

    Jens
     
  8. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 27.01.05   #8
    am schulfest hatten wir mal das prob, dass ne band gespielt hat, und die schule (bzw, wir, die sv) nix bezahlt und angemeldet haben und die gewerbeaufsicht oder so kam....
    schule musste ganz schön zahlen... :mad:

    hätten auch neue monitore für die techink sein können :screwy:
     
Die Seite wird geladen...