Allgemein Frage zum Thema Beckensounds aus dem Internet!

von Irsmaier, 09.05.06.

  1. Irsmaier

    Irsmaier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    23.11.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    312
    Erstellt: 09.05.06   #1
    Hey folks!

    Wie gesagt, mich interessiert einfach, wie genau die Soundfiles, die man mittlerweile bei vielen Beckenherstellern auf der Website findet den wahren Sounds der Becken entsprechen. Ich bin eben meist zu faul, zu einem Drumladen zu fahren, der eine richtig große, gute Beckenauswahl hat :p (wobei ich auch immer mind. ne Stunde bis zum nächsten größeren Drumladen fahren muss).

    Achtung: Das soll hier nicht in eine Diskussion um die Sinnfälligkeit, oder die allg. Qualität der Soundfiles ausarten!!!
    Z.b. gelten die Soundfiles zu den Zultan Becken ja als sehr echt, wie sieht es mit denen der anderen Hersteller aus (z.B. Paiste, Meinl, Anatolian, etc.)?

    Mfg

    EDIT: Hier mal n paar Beispiele für Soundfiles:
    http://paiste.de/
    http://www.meinl.de/
    http://sabian.com/english/webmayhem/soundcheck.cfm
     
  2. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 09.05.06   #2
    Kenne jetzt nur die Soundfiles von Zildjian Cymbals, da ich diese Becken selbst spiele und auch desöfteren die Soundfiles auf Zildjian.com angehört und verglichen habe. Nach meinen Erfahrungen kann man die meisten Soundfiles, wie gesagt bewerte hier nur die von Zildjian Cymbals, vergessen. Für einen groben Eindruck reichen diese evtl., aber darauf sollte man sich bei teuren Becken keinesfalls verlassen. Fazit: Grobe Richtung ausloten ja (soundtechnisch, gemackstechnisch), aber die Soundfiles bei Zildjian als Kaufentscheidung nehmen, ein klares NEIN.

    By the way, du schreibst Soundfiles von Anatolian, wär mir neu das die dort Soundfiles anbieten, wenn ja belehr mich bitte?

    Groove,

    JC
     
  3. Irsmaier

    Irsmaier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    23.11.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    312
    Erstellt: 10.05.06   #3
    Hast recht - hab bis jetz auch keine gefunden!
    Schon mal danke für die Antwort!
     
  4. ABK1982

    ABK1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Ostallgäu/Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.05.06   #4
    Also ich kenne nur die Soundfiles von Zultan auf www.musik-service.de
    Aber auf die kann man sich eigentlich nicht verlassen.
    Was nichts schlechtes heisst, da ja die Becken alle hand gefertigt sind
    und somit jedes ein Einzelstück darstellt.
    Ich hab mir die Teile einfach so bestellt.
    Und war bis jetzt jedesmal sehr zufrieden damit...
     
  5. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 11.05.06   #5
    die i-net-soundfiles eignen sich eigentlich nur, um einen groben überblick über die becken zu bekommen. für genauere eindrücke musst du dir die becken schon selber anhören. es gibt einfach zu viele faktoren die den klang dieser files beeinflussen und verfälschen.
     
  6. -JoKer-

    -JoKer- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    20.09.06
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Naila/Ofr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 11.05.06   #6
    Junge-Les dir bitte mal alle Beiträge in diesen Thread durch...

    JC hat fast wortwörtlich geschrieben was du grad gepostet hast.

    Soll ich hier auch nochma schreiben das sich die Soundfiles nur für nen groben Überblick reichen?!:screwy::screwy:
     
  7. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 11.05.06   #7
    Junge - Ich habe mir alle Beiträge in diesem Thread durchgelesen! Falls du meinen Post richtig gelesen hättest, wäre dir aufgefallen, dass vor allem im letzten Satz etwas wichtiges stand, das vor mir niemand erwähnt hat. Es sind nicht unbedingt die Soundfiles schlecht oder fals. Es ist einfach so, dass sie auf billigen PC-Boxen oder sogar im Laptop integrierten Lautsprechern nicht so klingen können, wie sie es vielleicht anderswo tun würden.
     
  8. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 11.05.06   #8
    @Sermeter:

    da muß ich mal kurz einhaken. Dein Argument bezieht sich nicht nur an den Anweder/Zuhörer der Soundfiles, sondern es ist auch ein Unterschied mit was, wo und wie die Soundfiles aufgenommen wurden (Mikrofon, Räumlichkeiten, Sticks usw. usw.). Sprich das Problem von Cymbal Soundfiles im Internet unterliegen vielen verschiedenen Gesetzmäßigkeiten. Und das ist nur einer der Gründe, warum ich geschrieben habe, daß solche Soundfiles nur zur groben Orientierung dienen sollten.

    Nach deiner Aussage, das Problem einfach auf den Endverbraucher/Zuhörer (PC Boxen usw.) zu schieben, wäre unfair bzw. nicht richtig.

    Groove,

    JC

    PS: Aber anyway, wir wissen alle was gemeint ist und sind uns alle doch einig - Soundfiles ja - aber wenn nur zur groben Orientierung! ;-)
     
  9. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 12.05.06   #9
    ich wollte nicht im entferntesten "die schuld auf irgend jemanden schieben". das, was du nun aufgezählt hast meinte ich alles auch. die sache mit den boxen sollte nur ein beispiel sein, um dem schlauen "Junge, lies dir bitte mal alle Beiträge in diesen Thread durch..."-Schreiberling zu zeigen, was ich eigentlich gemeint habe.
    so ist es! :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping