Allgemeine Fragen zu Racks u.ä.

von Maxi, 17.01.06.

  1. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 17.01.06   #1
    HI

    Warscheinlich ist euch meine frage mal untergekommen aber ich glaube die sufu mag mich nich.... :screwy: (ich glaub ich geb immer das flasche ein....)

    Nu ja ich hab jetzt im februar 1500€+/- zur verfügung und hab über weihnachten ne Box gebaut(ich schreib gerade ein workshop:great: )! Nun stellt sich mir die Frage: Rack oder Topteil? was ist da preisleistung besser?
    Ich möchte vielseitig sein: d.h
    clean: wie Metallica(also so Jazz mäßig) der klang bei eric Johnsonns Manhatenn ist z.b. geil....
    dann noch 2verzerrte kanäle einen für Blues/rock und den anderen für Metal.....
    Wenn ich ein Ordentliches Rack haben möchte was brauch ich da alles?
    -an den 1500€ braucht ihr euch nicht umbedingt festhaltne(Sparen geht immer: wenn ich der meinung bin das es sich lohnt!)!

    Also wenn jemand versteht was ich meine :rolleyes: dann freu ich mich schon auf antworten!
    Wie muss ich mir das dann vorstellen wenn mann mann ein Topteil in ein Rack miteinbeziht?
    -Das ich dann mit dem geld nicht hinkomme sit klar.... aber dann würde ich eventuel ein Top kaufen und irgendwann wenn ich es brauche quasi nachrüsten!

    MFG. Maxi
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 17.01.06   #2
  3. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 17.01.06   #3
    jaja wie immer in der not zur stell: unser Lenny :-d!
    Also thx...

    edit: Also ich hab mir das jetzt durchgelesen aber kann mir jemand sagen wie man dann z.b. ein Top mit einem Rack kombiniert?
    Ausserdem stand da oft was von PA? ist es besser wenn ich das Rack an die PA mache anstelle von einer 412er Box?

    MFG. Maxi
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.01.06   #4
    Ein Rack ist erst mal nix andere als ein Gehäuse. Was da für Gerätschaften drin sin, ist deine Sache.

    Ein Top mit einem Rack zu kombinieren, kann z.B. Sinn machen, wenn man im Rack haufenweise Effektgeräte und sonstiges drin hat.

    Man kann natürlich auch ein Top mit einem Rack kombinieren, in dem auch noch Rack-Amps drin sind. Dann fährt man halt parallel verschiedene Amps (allerdings teuer). Oder man mischt z.B. die Vorstufe vom Top mit der Endstufe vom Rack etc.

    Was wenig Sinn macht, wäre eine echte serielle Kombi aus Top und Rack-Amp. Also vom Top raus in die Vorstufe vom Rack-Amp und dann in die Endstufe. Dürfte seltsam klingen ;).

    Das hat weniger mit Top oder Rack zu tun, sondern mit der Frage, ob du mikrofonieren willst oder nicht. Moderne Tops kann man mit DI-Box auch direkt an die PA anschliessen. Beim Rack isses vielleicht eher üblich, weil man u.U. von anfang an drauf hinarbeitet (und gar keine Endstufe mehr drin hat).

    Wenn du dich nicht nur über den Monitor, sondern auch von hinten aus deiner Box hören willst, kommst du um ne Box nie rum. Und wenn dir der Sound direkt in die PA nicht gefällt, kommst du um Box und Mikro nicht rum. Egal, ob Top, Rack oder sonstwas.

    Am beliebtesten dürfte das direkte Spielen in die PA bei Besitzern von kleinen Modelling-Geräten sein. Vox Tonelab oder so. Haste halt nur noch einen kleinen Koffer. Auspacken, hinstellen, anschliessen, fertig :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping