Allround Gitarre von 800-1000

von oschikowski, 30.05.07.

  1. oschikowski

    oschikowski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 30.05.07   #1
    Seid gegrüßt liebe Forumuser,

    (ich bin dafür die gewählte Sprache weiter zuerhalten)

    aber nun kommen wir zu den namentlichen Sachen.
    Ich war fleißig und habe nach Arbeit bei den Pferden, Schmieden, Prinzessinen;), und Bauern mir ein erachtliches Bugdet zusammengespart das aktuell bei 1000 gold liegt.
    Nun wolltet ihr wissen wozu, wozu arbeitet dieser große Junge für 1000 gold. Nun ich sage euch, ich liebe die Saiteninstrumente wie viele andere. Manche mögen Metal ich mag Holz. Blaues Holz ganz besonders. Aber ich kann nicht sagen das ich ein weicher Junge bin. Nein, es ist so, ich mage auch Rock auch etwas härter, in den ewigen Jagdgründen Manitus genannt auch Hard Rock.
    Ich spiele so viele Musikrichtugen(haha) deshalb müsste mein neue Liebe auf diese genannten Musizierrichtugnen passen.
    Die Anzahl der Zwischenräume auf dem edlen Holz, maple wird es auch genannt, is stets nach belieben 22,21,24 ja und sogar 30;)
    Ich habe im weltweitenweb ein wenig mein Wissen erweitert und bin, auch mit der sogenannten Sufu ( die übrigens nich ganz nach mein königlichen Befinden ist), zu dem Entschluss gekommen, dass der Herr Ernie Ball sowie auch die Firma genannt Framus sehr zu empfehlen seien.
    Aber sagt mir Alternativen, ich werde euch erhorchen und eure Meinung akzeptieren, wir leben ja in einer Demokratie...
    Nun, es warten einige arme Hofdamen auf mich, denen geholfen werden muss.
    Ich wünsche euch meinen Mitliebhabern gutes Gelingen bei eurer nächsten Vorstellung und seid nicht traurig wir kommen doch alle in den Musik-Himmel.
    Ja ihr Metaller auch :great:...

    Tretet ab
     
  2. Golfpunk

    Golfpunk Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    8.05.11
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Nordhorn (NDS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 30.05.07   #2
    Ähm... Wie lange hast du für den text in dem stil gebraucht^^.
    Nun zu deiner Frage: ich habe selbst mal einige framus gitarre getestet, der hals kam mir sehr dick vor, und der neck joint war auch nich grade der beste den ich kenne. Zu Ernie Ball kann ich nix sagen ausser: teuer. Vielleicht solltest du mal bei Ibanez kucken, z.B. ein Satriani signature aus korea, oder eine RG1570 ( mein Traum^^). Ansonsten... kA.
     
  3. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 30.05.07   #3
    Ich zitiere mich mal selbst:
    Nebenbei würde ich eine Gitarre mit HSH- oder HH-Tonabnehmerbestückung empfehlen, bei der HH-Bestückung denn allerdings mit splittbaren Humbuckern.;)
    Das wären so die Grundvorraussetzungen für eine Allroundgitarre (mMn).
     
  4. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 30.05.07   #4
    Unterlasst mir diese Gossensprache.
    Gibt es in dieser freien, großen Welt keine mutigen Männer mit gewählter Sprache?
    trotzdem werde ich deine Anmerkungen zu Rate ziehen.
     
  5. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 30.05.07   #5
    doch vielleicht schon, aber es gibt auch leute, die haben keine zeit...;)
     
  6. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 30.05.07   #6
    zeit mein freund definiere mir zeit:p;)

    die zeit heutzutage ja es ist schlimm keiner hat mehr zeit.....
     
  7. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 30.05.07   #7
    Mich dünkt es fehlet eine gewisse Akzeptanz deinerseits gegenüber dem Teil des Volkes, dessen Zeit, egal wie sie definiert sey, zu kostbar erscheinet um dem geschriebenen Teutsch einen gülden, mittelalterlichen Ausdruck zu verleihen.
    Ich kränke auch nicht jene, die da meinen, metallene Musik, die von so gesprochenen elektrischen Lauten erklinget, den lieben langen Tag mit seinen 24 Stund' zu hören, nur weil es mir nicht beliebt solch einen, mit Verlaub, Krach, zu hören :)
     
  8. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 30.05.07   #8
    Ich vermag euren Ausdruck doch saget mir findet ihr nicht auch ein wenig blau gut?
    es sollte auch nur ein spiel der anspielung^^ darstellen ich möchte keine leute in unserem herzogtum kränken produziert und fabriziert eure musikalischen annonzen und alles ist im grünen punkt
    aber so saget mir doch was wäre euer rat?
     
Die Seite wird geladen...

mapping