Allroundmikro

von DJ_Freeride, 09.01.05.

  1. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 09.01.05   #1
    Ich brauch n mikro für ne Aufnahme für n Demotape und für auftritte....
    Ich hab nich viel Geld wie immer was kann man da nehmen? Shure PG-58??
    Wie ist das?
     
  2. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 10.01.05   #2
    Ich würde dir zum Beyerdynamic TGX58 raten, sehr günstig und besser als Sm58. Ist echt ein Supermikro. Für das Geld findest du nichts besseres.

    Wenn du noch weniger ausgeben willst, würde ich dir zum Fame MS58 ausm Musicstore raten, das kenne ich zwar selber nicht, sondern nur den Klon vom Sm57 namens MS57, aber das klingt identisch, sieht identisch aus und wiegt sogar das gleiche - wird also auch das gleiche sein. Daher gehe ich davon aus, dass es beim MS58 auch so ist. Das MS835 bekommst du ebenso für 44€ , das ist ein Sennheiser Klon, angeblich auch 1:1.
     
  3. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 10.01.05   #3
    Ich hab mir jetzt ein DAP PL 08 bestellt soll ganz ok sein für den Preis hab ich gehört nich son scheiß wie die Billigshures...
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 11.01.05   #4
    Sorry, aber das PL 08 ist nun wirklich untere Schublade, sollte eigentlich PL 0815 heißen ;)
    @ DJ Freeride: Warum fragst du hier eigentlich um Rat, wenn du dir dann doch Müll kaufst ? Der Tipp mit dem TGX 58 von Tallica war genau richtig.
     
  5. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 11.01.05   #5
    zu spät lool *g* ich hab halt auch andere Leute gefragt und mir haben halt 2 des empfohlen weils ne kopie vom Shure is!
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 11.01.05   #6
    die 58 kopie von dap, sowohl die sm als auch die beta kopie klingen absolut grausam und geben feedback wie nix.

    Die einzig brauchbaren bei denen sind die 57'er und 52'er kopien
     
  7. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 11.01.05   #7
    Ich hoff doch mal dass es besser ist wie mein 15€ Vivanco Mikro wo ein Cordial kabel dabei war, welches schon 10€ kostet *g*
     
  8. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 11.01.05   #8
    für solche Fälle ist das Superlux Pro-238 bestens geeignet
     
  9. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 11.01.05   #9
    die scheinbar die Überahnung haben ;)
    viel Spaß mit dem Teil, für Kirmesveranstaltungen reicht es ja auch :D :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping