Alt Blockflöte Barock Schule

von Sorainthy, 14.02.16.

  1. Sorainthy

    Sorainthy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.13
    Zuletzt hier:
    30.04.18
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.16   #1
    Hallo zusammen,

    meine Frau hat gestern eine Alt Blockflöte (diese hier) bekommen und würde gerne noch die ein oder andere Schule dafür haben.
    Da die Flöte mit der Barock Griffweise gespielt wird ist es nicht ganz so einfach.

    Sie hat sich diese hier rausgesucht:
    https://www.thomann.de/de/edition_moeck_handleitung_fuer_das_spiel_alt1.htm
    https://www.thomann.de/de/edition_moeck_handleitung_fuer_das_spiel_alt2.htm

    Weiß jemand ob diese die gewünschte Griffweise vermitteln?

    Grüße,

    Sorainthy
     
  2. Ralinem

    Ralinem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.15
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    382
    Kekse:
    4.116
    Erstellt: 14.02.16   #2
    Leider ist heute mein Kabelmodem abgeraucht und muss jetzt über mein Tablet schreiben - da gestaltet sich das verlinken von anderen Threads schwieriger.

    Schau erst einmal hier: https://www.musiker-board.de/threads/altblockflöte-lernen.631834/

    Alle aktuellen Schulen benutzen die barocke Griffweise - in einigen alten Ausgaben wird parallel noch die deutsche Griffweise mit angegeben.

    Die o.g. Schulen von Mönkemeyer kann ich selbst nicht empfehlen, höchstens wenn man schon recht gut Sopran spielen kann. Die Didaktik ist weitergegangen und in meinen Augen veraltet. Die Einführungsübungen sind oft hammerhart schwer und es gibt recht wenig Übungsstücke.

    Ich selbst habe autodidaktisch mit der Altflöte angefangen, die "Handleitung" auch mal aus der Bibiothek ausgeliehen und mir für die Sopranflöte die Mönkemeyerschule gekauft.

    Hat Deine Frau Vorkenntnissen? Einen Lehrer? Andere instrumental oder Notenkenntnisse?

    Mein persönlicher Favorit ist diese Schule, die ist ohne CD: http://www.stretta-music.com/search/q/Baude+Hintermeier/birgit-altblockfloetenschule-nr-605606.html

    Die Schulen für Erwachsene von Bornmann, Zimmermann und Voss werden auch gern genommen oder von Lehrern vorgeschlagen.
     
  3. Sorainthy

    Sorainthy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.13
    Zuletzt hier:
    30.04.18
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.16   #3
    Vielen Dank für deine Antwort!
    Meine Frau spielt laienhaft mehrere Instrumente:
    Okarina, Blockflöte, Mandoline, E-Gitarre, Mundharmonika, Geige

    Sie wollte aber etwas haben wo Techniken erklärt werden. Dank deiner Antwort sind wir bei Bornmann gelandert.
    Sie wird mit diesem hier beginnen:
    Amazon

    Und später eventuell auch noch die für Erwachsene dazuholen, sodass Sie dann insgesamt auf bis zu 6 Bände kommen kann.

    Nochmal vielen Dank!

    Grüße,

    Sorainthy
     
  4. Musicanne

    Musicanne Moderatorin [Blasinstrumente] Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    191
    Kekse:
    3.690
    Erstellt: 14.02.16   #4
  5. Sorainthy

    Sorainthy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.13
    Zuletzt hier:
    30.04.18
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.16   #5
    Danke ;)
    Das sind genau die die wir nehmen werden :)
     
  6. Svalin

    Svalin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.15
    Zuletzt hier:
    19.01.18
    Beiträge:
    92
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    225
    Erstellt: 15.02.16   #6
    Auch wenn die Entscheidung quasi schon gefallen ist: Mir hat es wirklich sehr geholfen in den nächsten Musikladen zu gehen, um mir die einzelnen Bücher in bunt und Farbe anzuschauen.
    Mein Favorit war zunächst auch Bormann, doch den habe ich direkt nach dem Aufklappen gleich wieder in die Kunststoffhülle gepackt und zurückgestellt. War mir zu bieder und hat mich nicht wirklich angesprochen. Bin bei Baude/Hintermeier gelandet und super zufrieden damit.

    Aber so hat ja jeder seine Vorlieben. Deshalb mein Tipp, vor Ort anschauen, dann bestellen oder kaufen.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  7. Ralinem

    Ralinem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.15
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    382
    Kekse:
    4.116
    Erstellt: 15.02.16   #7
    Ich hatte mir erst einmal in der Bibliothek Die Erwachsenenschulen, die im Bestand sind (uralt Ausgabe Handleitung von Mönkemeyer und die Schule von Manfredo Zimmermann), ausgeliehen, dazu dann im Laden die Schule von Hintermaier/Baude bestellt und auch einen Blick in den Bornmann geworfen.

    Nach Beispielseite im Internet hatte ich anfangs den Eindruck, dass Bornmann mehr auf Spieltechniken eingeht, in der Ansicht im Laden habe ich dann aber Abstand vom Bornmann genommen und die bestellte Schule von Hintermeier/Baude gekauft.

    Die meiste Berücksichtigung von Artikulation und Spieltechniken hatte ich bei Zimmermann gefunden, den ich mir aber zusätzlich aus der Bibi wieder ausleihen kann.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping