Alte 12saiter - lohnt es sich?

von ek24, 06.09.05.

  1. ek24

    ek24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 06.09.05   #1
    Hallo Leute!

    Ich habe vor kurzem, von meinem Kumpel, eine alte 12seiter Gitarre bekommen. Ich kann leider weder einen Hersteller dadrauf erkennen, noch wie alt das Teil ist.
    Ich habe ein Paar Fotos gemacht,um sie euch zu zeigen.
    Ein Kumpel sagte, dass die Mechaniken komplett ausgewechselt werden müssen.

    Meine Frage ist nun, was meint ihr, wenn ich einfach nur Saiten dafür hole und sie draufspann, lohnt sich das? Oder wird das vom Preis her, wenn die Mechaniken ausgewechselt werden müssen, zu teuer?

    Hier ein mal in voller Größe:

    [​IMG]


    Und hier die Mechaniken:

    [​IMG]

    Wie ihr erkennen könnt, sind einiger davon bereits verbogen.

    Würde mich sehr über euere Unterstützung freuen! :great:
     
  2. collazo

    collazo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 06.09.05   #2
    Ich würde mal Seiten drauf machen und schauen wie sie klingt. Aäuserlich schon mal super, klanglich? Testen!
     
  3. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 06.09.05   #3
    OK, also meinst du es lohnt sich Saiten dafür zu holen?
    Mechaniken? Sind die OK?
     
  4. collazo

    collazo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 06.09.05   #4
    Seiten werden dich ja Finanziel nicht gerade belasten. Mechaiken gute Frage. Nicht gekapselt, lange nicht gepielt. Werden sicherlich schwer gehen. wie bei meiner Gibson. Bischen ölen dann dürfte alles gut sein.
     
  5. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 06.09.05   #5
    OK, danke dir! Kannst du mir Saiten empfehlen?
     
  6. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 07.09.05   #6
    Wenn die Mechaniken zu leichtgängig sind einfach die Schlitzschraube etwas anziehen, sind sie zu schwergängig hilft ganz wenig (wichtig!) Nähmaschinenöl. Meistens kann man die Mechaniken auch gut zerlegen, dann kannst Du mit zwei Hämmern (einen als Amboss verwenden) die Achsen vorsichtig wieder gerade dengeln.

    Ich ziehe auf meine alte Framus 12-String Martin-Saiten auf, die klingen gut und halten lange. Schau Dich mal im Internet bei verschiedenen Versandläden um, da gibt es teilweise gewaltige Preisunterschiede.
     
  7. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 07.09.05   #7
    OK, vielen Dank für euere Unterstützung! :great:
    Werd mir gleich mal Saiten bestellen und mal schauen wie das Teil klingt.
    Werd das hier dann reinposten.
     
  8. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 01.10.05   #8
    Von den Mechaniken her und auch sonst sieht die Gitarre aus wie eine Höfner. Ich kann mich da aber auch irren, bin ja kein Profi. Setz das Ding doch mal beim Gitarren - Identifikations - Thread rein.

    Zu den Mechaniken : Um die Gitarre anständig stimmen zu können, brauchst du sauber und leichtgängig funktionierende Mechaniken. Bei Ebay findest du sicher günstig was Passendes ( können ja auch gebraucht sein ). Ausserdem wirst du mit neuen Mechaniken mehr Stimmstabilität bekommen. Ich denke, dass es gerade bei einer 12 - saitigen Klampfe stressig ist und dir den Spass nimmt, wenn du permanent die Stimmung korrigieren musst.:(

    Für mich macht die Gitarre optisch auf jeden Fall was her ! Gefällt mir sehr gut. Wäre ja super, wenn sie auch noch geil klingen würde.:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping