Alter PC zum aufnehmen, neuerer PC zum fertig abmischen und mastering

von Michaluis, 27.03.08.

  1. Michaluis

    Michaluis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    31.08.15
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    87
    Erstellt: 27.03.08   #1
    Hallo :)

    Ich hab eigentlich ne ganz einfache frage :o Vor kurzem hab ich ne alte Isis Soundkarte und nen alten Pentium ca 200 Mhz :-)D) geschenkt bekommen und dass ganze klappt auch ganz gut zum aufnehmen. Ich würde allerdings gerne auch VST plugins usw benutzen und habe mir gedacht z.b. Kristal auf meinen Laptop zu laden um die "roh" aufgenommenen Tracks vom alten PC auf den Laptop zu bringen und dort fertig abzumischen und mit Effekten zu versehen :rolleyes: Dann könnte ich auch nen Audioeditor àla Audacity zum mastern benutzen. Mit diesen Softwares kann der alte PC natürlich nichts anfangen.
    Die eigentliche Frage dabei ist: der Laptop hat keine spezielle Soundkarte, wird die Soundqualität beim abmischen, benutzen von Effekten und mastern dadurch beeinflusst?

    Danke euch :great:
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 27.03.08   #2
    Nur bei der Wiedergabe und die ist ja nicht ganz unerheblich. Wenn die Karte also halbwegs brauchbar ist kannst Du das ohne große Probleme machen, ist der onBoard chip für den Ort, wo die Sonne nie scheint würde ich mir was externes besorgen ;)

    Um auch bei anständiger Soundkarte das Material gut beurteilen zu können brauchts noch Monitore. Wenn Du Deine Laptop- oder Computerboxen verwenden willst kannst Du getrost Deine onBoard Karte benutzen, so Richtig gut wirds damit wahrscheinlich net ;)

    Grüße
    Nerezza
     
  3. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 27.03.08   #3
    Nur um Nerezza's zutreffende Antwort zu ergänzen:
    Die Qualität des Audiofiles wird dadurch direkt natürlich nicht beeinflusst.
    Dich beeinflusst sie uU...
     
  4. Michaluis

    Michaluis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    31.08.15
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    87
    Erstellt: 27.03.08   #4
    Danke für eure Antworten :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping