Alternative zu Sweet15?

von Moses, 13.04.04.

  1. Moses

    Moses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    24.07.10
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Schlangenbad OT Hausen v.d.H.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 13.04.04   #1
    wie ich schon woanders gesagt hab leg ich mir warscheinlich balt nen Sweet15 von Warwick zu.

    Meine Frage jetzt:
    gibts gute Alternativen im gleichen Preissegment (444 Euro)?

    Finde die Combo nemlich zimlich geil, aber man kann ja nie wissen. :cool:
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
  3. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.04   #3
    naja, der peavey hat ja nur die halbe leistung des warwick.
    also ich kann den sweet 15 sehr empfehlen. kenne 2 leute die den haben, und der klingt echt gut, auch laut.
    negativ sind die plastikachsen in den potis, die brechen schnel ab, wenn man mit irgendwas gegenstoßt. also beim transport ein wenig drauf achten.

    wenns aber doch etwas weniger leistung sein darf, schau dir doch den mal an
    SWR

    swr ist eigentlich ne top firma, und der is 50% unter uvp.
     
  4. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 13.04.04   #4
    hey...der interessiert mich jetzt aber auch...haste den ma angespielt ? wenn ja wie wars und haste vielleicht mal nen test gelesen von dem swr ?
     
  5. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 14.04.04   #5
    von peavey gibt es auch noch den tnt der 200watt leistung kostet allerdings auch ein wenig mehr
     
  6. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.04   #6
    ne habich nich, aber freunde von mir haben swr's amps und boxen, und das ist schon mit oberklasse.
    aber google hilft
    hier
    oder natürlich hier

    und auch hier

    hier findet man einen guten überbick über swr-amps (is ja alles billiger in amiland?)

    hab übrigens über die workingmans serie nur gutes gehört
     
  7. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.04   #7
    Was ist eigentlich mit dem Carlsbro Bomber 120 Watt und dem Fender Rumble 100 Watt ? Das sind doch auch gnaz gute Alternativen haben beide nen 15er Speaker und kosten um die 300 €
     
  8. Moses

    Moses Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    24.07.10
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Schlangenbad OT Hausen v.d.H.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 14.04.04   #8
    Was haltet Ihr von dem?

    Ashdown Electric Blue Elec-Blu-15 SP

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/3266052/sid/!18121995/quelle/listen

    Hat etwar den gleichen Preis.
     
  9. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 14.04.04   #9
    über den carlsbro hab ich bisher nur gutes gehört...den mag ich mir auch holen in nächster zeit
     
  10. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 18.04.04   #10
    Enventuell solltest du über was gebrauchtes nachdenken?

    Hab grad nen alten Peavey TNT 130 für 220 Euro bekommen...

    Ist in der Größe etwa so wie der Sweet 15 und hat halt 130 Watt..

    Habe aber den Sweet 15 noch nicht getestet und kann deshalb keinen Vergleich liefern ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping