Alternative zum PSA-1??

von KraNkiLL, 27.09.05.

  1. KraNkiLL

    KraNkiLL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 27.09.05   #1
    Hallo,

    ich suche einem Amp der gute High Gain Sound zubieten hat und mit dem man gut aufnehmen kann(direkt -mittels mischpult). Ausserdem sollte er auch für den Proberaum und für Live Auftritte geeignet sein, sprich eigentlich wie der SansAmp PSA-1. Gibt es da eine Alternative die qualitätiv besser ist aber nicht viel mehr kostet (max. 1000€)??

    Der Grund ist, dass ich gehört habe das der PSA-1 nicht so einen guten Sound über direktrecording hat, weiss jemand viell. genauer bescheid?


    mfg
    K.
     
  2. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 27.09.05   #2
    du hast es gehört oder du hast es (selber) gehört?? der Sound is Spitze über Direkt-Recording... einen so flexiblen Preamp ohne Effekte und mit diesen Sounds wirst du in dem Preisbereich nicht finden...
     
  3. KraNkiLL

    KraNkiLL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 27.09.05   #3
    Naja ich habs eher gelesen. :rolleyes: :)
    So hab ich schon mehrfach gelesen, dass der sound bei zunehmender verzerrung schlechter wird, ich konnte mir davon leider noch keine eigene Meinung bilden, wüsste auch nicht wo ich jetzt zu testzwecken was aufnehmen könnte mit dem psa :confused:
     
  4. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 27.09.05   #4
    Es gibt auch noch den JMP-1
     
  5. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 27.09.05   #5
    es geht doch um High-Gain und da hat der PSA definitiv mehr Möglichkeiten

    der Sound wird bei zunehmender Zerrung nich schlechter... bleibt schön definiert...
     
  6. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 27.09.05   #6
    Alternativen zum PSA auch für recording gibts schon,fraglich ist halt ob die in deinen Ohren besser klingen...z.B.: Ada mp2, Rocktron Voodoo Valve, Line6 POD, Boss GT8...ich finde den PSA grad bei Vollverzerrung richtig super. Herr Petrucci hats schon angesprochen, der Sound bleibt auch bei hohen gain Pegeln sehr sauber und definiert. Wenn man mit den Werkspresets nicht glücklich wird, kanns aber durchaus ein bisschen dauern bis man sich einen passenden Sound zurechtgedreht hat.
     
  7. -clayman-

    -clayman- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    27.07.06
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.05   #7
    ICh kann auch nur zustimmen, der PSA ist für Direktrecording bestens geeignet!
    Mit den Werks-Presets konnte ich persönlich nicht viel anfangen, aber nun habe ich meinen (Higain)Sound gefunden und bin rundum glücklich mit dem Teil!
    Den PSA-1.1 gibts bei ebay schon für 400 Öcken, dann bleibt noch ein guter Batzen übrig von deinem Budget!
     
  8. Earthfox

    Earthfox Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 28.09.05   #8
    Nen gebrauchten Triaxis bekommst du für 1200 locker!

    Und der Zerrt ohne Ende.
     
  9. KraNkiLL

    KraNkiLL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 28.09.05   #9
    Echt? Den neuen 1.1? Wenn das stimmen sollte würde ich ihn mir sofort holen.. hast nen link dafür? :)

    Aber gut wenn ihr alle behauptet das der sound gut ist, werde ich ihn mir holen aber wehe das stimmt nicht dann klatschts :D ;)
     
  10. -clayman-

    -clayman- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    27.07.06
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.05   #10
    Ja, neu kostet er nur noch 650 EU, der alte PSA-1 war nicht unter 700 zu bekommen. Parallel hierzu fiel natürlich auch der Preis bei ebay, für den 1.0 hab ich damals mit viel Glück 430 bezahlt, günstiger ging nahezu keiner weg. Den 1.1 habe ich vor 2 Wochen für 400 gesehen, im Moment ist leider keiner drin.
    Hier ein Link, falls er dir weiterhilft:
    Klick!

    Der Einzige Haken ist, dass bisher nur sehr wenige Geschäfte den 1.1 führen, demnach wird es auch noch etwas dauern bis mal wieder einer auf Ebay zu ergattern ist...
     
  11. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.09.05   #11
    rein prinzipiell is das ja auch egal ob 1.0 oder 1.1 ... der Schaltkreis soll ja derselbe sein und einzig interessante Neuerung is der An/Aus-Schalter... meinen 1.0 hab ich übrigens vor garnich langer Zeit für 630€ neu gekauft... davor monatelang bei ebay geguckt aber da is wirklich kaum einer drin...
     
  12. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 29.09.05   #12
    H&K access preamp ist da auch bestens für geeignet. gibt es nur noch gebraucht für ca. 300 - 450 euro je nachdem welche version.

    x-man
     
Die Seite wird geladen...

mapping