Alternative zur 1921er Gibson L-1?

von Gruust, 12.06.18.

  1. Gruust

    Gruust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.18
    Zuletzt hier:
    14.07.18
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 12.06.18   #1
    Ich suche eine bezahlbare Gitarre, die exakt die gleiche Klangcharakteristik aufweist:

    Irgendwelche Ideen/Vorschläge?

    Was meines Erachtens die Charakteristik dieses Instruments ausmacht, sind:

    1. 13.5in lower bout size (wie heisst das auf Deutsch?), gezähmter Bass
    2. Stahlseiten
    3. Arch top und arch back.
    4. Verwendetes Holz

    Die naheliegendsten Modelle, die ich bisher gefunden habe, sind die Collings Waterloo Modelle mit 14in. Allerdings sind die noch teurer als wenn ich direkt das 100 Jahre alte Original kaufe........ und selbst die Neuauflage von Gibson selbst kommt mit Flat-Top und klingt m.E. wesentlich anders.
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    7.525
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    1.041
    Kekse:
    50.737
    Erstellt: 13.06.18   #2
    5. Die Aufnahme - Das Mikrofon und dessen Position machen auch sehr viel aus.

    Von der Bauweise her kommt diese relativ nah dran:
    [​IMG]

    Ist in letzter Zeit auch öfter im Preis gefallen. Wie exakt man damit an die Aufnahme herankommt, ist allerdings die Frage.
     
  3. Gruust

    Gruust Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.18
    Zuletzt hier:
    14.07.18
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.06.18   #3
    Das mit dem Mic ist ein sehr guter Hinweis.

    Die Epiphones haben allerdings alle eine grössere Korpusgrösse und wiegen fast doppelt soviel, ansonsten aber das erschwinglichste und akzeptabelste bisher in der Richtung.
     
  4. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    7.525
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    1.041
    Kekse:
    50.737
    Erstellt: 13.06.18   #4
    Bei den Epiphones muss man gucken, da es ähnliche Modelle in zwei verschiedenen Korpusgrößen gibt.

    Die oben verlinkte ist das kleinere Modell; dieses das größere:



    Die Frage ist, wie viel größer das kleinere Modell ist.


    Gewichtsmäßig ist das schon möglich. Wird schon schwer, noch ähnlichere Modelle zu finden. :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping