Alternativen zu Fender?

von Lt.Dan, 12.12.05.

  1. Lt.Dan

    Lt.Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 12.12.05   #1
    Hallo,

    grad sind ja Les Pauls irgendwie voll in und fast jedes zweite Forum beschäftigt sich damit günstigere Alternativen zur echten Gibson zu finden. Gerne gebe ich zu - auch ich bin Epi-Besitzer...
    Aber meine Frage bezieht sich auf Alternativen zu Fender Strat und Tele. Gibts da auch Nachbauten, von denen man sagt, dass sie besonders gut seien, wie z.B. Tokai bei Les Paul?
    Ich meine, Fender Mex Instrumente sind ja schon sehr günstig - kann man dann sagen, dass beispielsweise eine Fame Strat für 400 ein ähnlich gutes Instrument ist? Wobei es mir jetzt nicht unbedingt um Fame geht, sondern insgesamt darum, wer da gute Nachbauten herstellt. Bei Gibson kann man gleich ne ganze Latte an Herstellern in jeder Preisklasse nennen - bei fender geht es mir persönlich nicht so.

    Danke schonmal!
    d-dschi
     
  2. kassler

    kassler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 12.12.05   #2
    Es gibt teilweise sehr gute Squier Nachbauten. Und Strat gibbet doch auch viele Duplikate
     
  3. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 12.12.05   #3
    gute strat kopien gabs von claim (siehe signatur :D)
    manche squiers sind recht zweckerfüllend... hier im forum geht das gerücht um, dass SX gitarren gut sein sollen (telecaster kopien)
     
  4. dragonjackson

    dragonjackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 12.12.05   #4
    richwood sollen gut sein
     
  5. homespun

    homespun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 12.12.05   #5
    Die Blade Stratocaster sind einsame spitze!!! Da hast du eine riesen Auswahl, zu echt klasse Preisen. Die Blade Texas Standard Pro kostet keine 500 Euro neu und ist ein Spitzeninstrument. Einziger Nachteil, das du die nicht überall anspilen kannst, da nicht jeder Laden diese führt. Geh einfach mal auf die Blade Seite. Empfehlen kann ich vor allem die Blade Texas deluxe. Die wurde auch auf www.planet-guitar.com getestet.

    Gruß Steffen
     
  6. Berndi

    Berndi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Ronshausen
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    382
    Erstellt: 13.12.05   #6
    Hi, ich habe mich nach langem testen verschiedenster Strats für eine Claim Stratocaster entschieden. Die hat für mich einfach genau *den Sound*, den ich gesucht habe. Ich spiele sie seit 15 Jahren und der Sound ist immer noch frisch. Hier ist ein kurzer Jam Track im Oldie Sound mit der Claim Strat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping