Altes Performer Liefertzeit O_o

von aInZi, 20.04.06.

  1. aInZi

    aInZi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.06   #1
    Also, ich hab mir vor nem viertel Jahr noch nen altes Tama Performer (also reine Birke) gekauft. Da ich aber ein viertes Tom (16er Hänge) haben wollte, wurde das extra Bestellt mit der Information, dass es bis zu nem viertel Jahr dauern kann. 100€ Habe ich auch schon als Anzahlung gezahlt. Heute bekomme ich diese Mail:

    > Hallo, Andreas!
    >
    > Leider bin ich jetzt der Überbringer ganz unangenehmer Nachrichten:
    > die Japaner kommen mit der Lieferung der Performer - Sets überhaupt nicht nach,
    > weswegen sich die ganzen Lieferzeiten nach hinten verschieben.
    > Es kann daher tatsächlich noch 6-7 Monate dauern, bis wir Ihr Schlagzeug liefern können.
    > Tut uns echt Leid, aber wir können gar nichts daran ändern.
    >
    > Grüße aus Maintal
    > Anne Lendel
    >
    >
    > --
    > MusicStore + DrumStation, Jahnstr. 5, D - 63477 Maintal
    > Tel.: 0049-6109-63117 / 68367, Fax: 0049-6109-698990
    > musicstore-maintal@web.de, www.musicstore-maintal.de
    > Bankverbindung: Sparkasse Hanau,
    > Reiner Lendel, BLZ 50650023, Ktonr. 56000409
    > IBAN: DE15506500230056000409
    > SWIFT/BIC: HELADEF1HAN

    Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gamacht? Kann man da gar nichts machen? Also in meinen Augen ist das echt ne Frechheit. Ist deren Begründung überhaupt richtig, oder produzieren die das alte Performer gar nicht mehr?
    Gruß aInZi
     
  2. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 20.04.06   #2
    Hey. in der Suche findest du schon einige News zum Thema Performer uns wie lange es das noch gibt.

    Ich kenne Reiner und Anne (habe da unteranderem mein Tama gekauft), die sind echt okay und können da nichts dafür. Es ist bekannt, dass Tama zur Zeit große Probleme hat mit den Lieferungen. Du bekommst dein Tom schon.

    Ich warte auf meine Tama Snare auch schon 9 Monate. Das kommt also hin mit den 6-7 Monaten + 3 Monate (Versprochene Lieferzeit).

    Ich habe mir auch ein Performer tom bestellt (im Dezember), ich werde morgen da mal anrufen, wo ich es bestellt habe und fragen, was sie so wissen.
    Ich glaube du musst dich wohl oder übel damit abfinden. Aber glaub mir es lohnt sich. Das 16er klingt geil!!:D

    Ärgerlich aber da musst du durch...:D
     
  3. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 20.04.06   #3
    Umso aergerlicher ist es ja fuer ihn, da er auf sein ganzes Set wartet und nicht "nur" auf ein Tom.
     
  4. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 25.04.06   #4
    Hey aInZi,
    Ich habe gerade mit dem DCB telefoniert (und die davor mit Meinl) und die haben gesagt, dass denen nix derartiges bekannt ist. Mein Floortom hat eine normale Lieferzeit von 3-4 Monaten.
    Das kann sich also nur um eine Ausnahme handeln (wie bei meiner Snare) oder hast es vielleicht zum megablödesten Zeitpunkt bestellt. Obwohl... du hast es ja Januar bestellt, ich Ende Dezember. Also etwa zur gleichen Zeit.

    Ruf doch einfach mal an bei Reiner und frag ihn nochmal persönlich. Die sollen nochmal bei Meinl nachfragen.

    Ansonsten...
     
  5. friede

    friede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.06   #5
    bauen die denn noch die alten performer?
    ich hab meins 98 gekauft. hatte auch ein ähnliches problem. bei meinem standtom hab ich entdeckt das sich da 2 lagen gelöst haben, hab ich sofort reklamiert. hab glaub ich anderthalb jahre oder so drauf gewartet, bis ich ein neues hatte. ein trost war, dass es nun schon eins von den damaligen neuen komplettbirkekesseln waren. das alte war noch birch/basswood (birke/linde). bin trotzdem immer noch zufrieden. such nur immer noch die ideale fellkombination bzw. die richtigen schlagfelle um nen guten tom sound zu bekommen. werde demnächst mal die neuen evans edged ausprobieren... was habt ihr denn auf euren performern für felle?
     
  6. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 22.06.06   #6
    Ist nen bissel Offtopic.
    Ich nutze Clear Ambassador als Reso und Coated Emperor als Schlagfelle.
    Will mir aber als nächstes Clear Ambassas auch als Schlagfell holen.

    Am besten du guckst erstmal in der Suche. Was suchst denn für nen Sound??
     
Die Seite wird geladen...

mapping