Amedia-Becken

von Brotherblues, 02.08.05.

  1. Brotherblues

    Brotherblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    29.03.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.05   #1
    Tach zusammen.
    Mir ist bei der Durchsuchung des Forums aufgefallen, daß niemand den Hersteller Amedia kennt, kann das sein? Mein Schlagzeugdealer hat mir diese Becken gezeigt, als ich auf der Suche nach nem Crash war. Ich hatte verschiedene schon gehört und dann hat er die Dinger ausgepackt, die ich vorher noch nie gesehen hatte. Er hat dann auch ein Ride mal kurz angespielt und obwohl ich gar keins wollte sondern nur das Crash, habe ich gleich zugeschlagen. Bin bis jetzt sehr angetan und kann nur nichts über Langzeiterfahrung sagen :cool:
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 02.08.05   #2
    Ich nehme an, handgehämmerte, türkische Beckenschmiede, in Deutschland noch sehr unbekannt und haben sowieso eine sehr kleine Produkpalette, bieten zudem aber doch noch ein gutes Preis/Leistungs Verhältnis, sollte man vor dem Kauf, wie bei fast allen Beckenhersteller à la Stagg, Istanbul, UFIP, Turkish, Pasha und Co, antesten.

    Ist Amedia die Hausmarke von Cream Music in Sachen Becken?
     
  3. Brotherblues

    Brotherblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    29.03.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.05   #3
    Ich hab jetzt keine Ahnung ob es die Hausmarke ist, aber sie haben solche Becken im Angebot. Ich weiß auch nicht, wo mein Händler die Becken bezieht, aber er hört sich die Dinger alle einzeln an, bevor er sie einkauft. Gibt schon mal eine gute Vorauswahl. Ich bin dann mit meinen anderen Becken hin und hab alle zusammen angehört. Marke ist mir eigentlich egal, Hauptsache es klingt gut, deswegen auch meine komische Kombination aus Zildjian, Sabian und Amedia. Aber das Preis/Leistungsverhältnis von Amedia ist wirklich Klasse. Übrigens, die Herstellerseite:
    http://www.amediacymbals.com/
     
Die Seite wird geladen...

mapping