American Standard Strat wird zu American Pro Strat?

von Senchay, 14.10.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Senchay

    Senchay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.14
    Beiträge:
    2.375
    Ort:
    Bangkok
    Zustimmungen:
    1.437
    Kekse:
    6.700
    Erstellt: 14.10.16   #1
    Schaut selbst

     
  2. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    15.473
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    13.429
    Kekse:
    21.929
    Erstellt: 14.10.16   #2
    Na, da bin ich ja neugierig. Auf der Fender Seite findet man noch nichts dazu. Wär wohl die NAMM der Zeitpunkt, das zu announcen und die ist ja erst im Jänner. Aber vielleicht gibt's davor noch mal eine gute Rabattaktion - wobei ich mir im Augenblick sowieso keine neue Gitarre leisten kann.
     
  3. Senchay

    Senchay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.14
    Beiträge:
    2.375
    Ort:
    Bangkok
    Zustimmungen:
    1.437
    Kekse:
    6.700
    Erstellt: 14.10.16   #3
    In USA ist die Aktion schon am laufen. Ca 200 $ ist der Preis gefallen. Beinahe überall wie es scheint (Quelle Strattalk). Bei uns wage ich es zu bezweifeln.

    Allgemein, mehr Details dazu sind auf Strattalk zu lesen, verlinken tu ich es mal nicht, ka ob crossposting erlaubt ist.
     
  4. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    15.473
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    13.429
    Kekse:
    21.929
    Erstellt: 14.10.16   #4
    Es geht nicht um das Fallen der Preise an sich - obwohl das auch zur Abwechslung nett wäre, die haben ja im letzten Jahr ziemlich angezogen. Ich meine eine Rabattaktion von Fender, wie es sie früher ca. einmal jährlich gab. Je nach Modell bis zu 100€ billiger. So konnte ich mir damals endlich meine Mexikanerin leisten und sie hat nur noch knapp über 400€ gekostet.
    Zur Zeit hätt ich das Geld nicht, aber wenn die Preise tatsächlich fallen - und am besten quer durch's Sortiment - hätte ich schon eine Idee was ich mir für's Weihnachtsgeld leiste.
     
  5. Senchay

    Senchay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.14
    Beiträge:
    2.375
    Ort:
    Bangkok
    Zustimmungen:
    1.437
    Kekse:
    6.700
    Erstellt: 14.10.16   #5
    Naja, im Grunde ist es das selbe, nur nicht offiziell. wenn alle Händler, zeitgleich mit bekannt werden das Fender die Standard US Strat discontinued, die Preise der Standard senken, kann man schon fast von einer "Aktion" reden :-)
     
  6. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    15.473
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    13.429
    Kekse:
    21.929
    Erstellt: 14.10.16   #6
    Solange das nur in den USA ist, hab ich aber nicht wirklich was davon :(
     
  7. Soulagent79

    Soulagent79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    5.394
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    2.780
    Kekse:
    22.888
    Erstellt: 15.10.16   #7
    Das haben sie im Jahr 2000 doch schon mal gemacht.
    Dann kam für acht Jahre die "American Series" Strat, die die "American Standard" ersetzt hat.
    Es wird sich wahrscheinlich nicht viel ändern, bis dann in ein paar Jahren mit großem Trara die
    Wiedereinführung der American Standard gefeiert wird.
    Ich hatte allerdings auch den Eindruck, dass es um die American Standard in den letzten Jahren ein
    bisschen ruhig geworden ist. Die letzte Neuerung waren ab 2013 die Fat 50s Tonabnehmer.
    Allerdings muss man ja auch nicht das Rad jedes mal neu erfinden.

    Die American Series aus den Jahren 2000-2008 wird übrigend so gut wie immer als American Standard in
    den Gebrauchtprotalen angeboten.
     
  8. Senchay

    Senchay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.14
    Beiträge:
    2.375
    Ort:
    Bangkok
    Zustimmungen:
    1.437
    Kekse:
    6.700
    Erstellt: 25.10.16   #8
  9. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    15.473
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    13.429
    Kekse:
    21.929
    Erstellt: 25.10.16   #9
    Schade, dass auf meinem Konto gerade tiefste Ebbe ist :o
     
  10. Butzenqualm

    Butzenqualm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    4.440
    Erstellt: 25.10.16   #10
    Ich liebäugle ja schon lange mit einer American Strat. Aber warum zur Hölle gibt es keine klassischen knalligen Farben wie Fiesta Red, Surf Green, Daphne Blue und co? Ich meine bei der Standard mag ich es noch verstehen, aber selbst bei der American Vintage nicht. Entweder muss ich zu einer Mexiko greifen oder direkt zum CS.

    Deshalb ist für mich keine schöne American Standard dabei. :(
     
  11. Senchay

    Senchay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.14
    Beiträge:
    2.375
    Ort:
    Bangkok
    Zustimmungen:
    1.437
    Kekse:
    6.700
    Erstellt: 25.10.16   #11
    Nimm die Classic spezial Vintage strat, da gibts abgefahrene Farben. Und mit ein paar Kniffen ist sie einer US Strat ebenbürtig. Fur 600 Euro machst du da nix falsch
     
  12. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    15.473
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    13.429
    Kekse:
    21.929
    Erstellt: 25.10.16   #12
    Das mit den Farben ist wirklich eine ärgerliche Sache. Ich liebe ja das Lake Placid Blue meiner Mexikanierin. Gibt es nur bei der Standard und der Classic Series 60. Da wiederum nur mit Rosewood Griffbrett. Dabei ist LPB eine wunderschöne Farbe.
     
  13. Soulagent79

    Soulagent79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    5.394
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    2.780
    Kekse:
    22.888
    Erstellt: 26.10.16   #13
    MusicStore zieht mit ein paar Strats mit:

    https://www.musicstore.de/de_DE/EUR...atocaster-MN-Olympic-White/art-GIT0023906-000


    Im Grunde ist das der "Normalpreis", wie er für Jahre bis Ende 2014 üblich war.
    Ich glaube aber auch, dass die AM Standard sich für über 1.500€ einfach schlechter verkauft hat.
    Mal im Ernst: Das war ja wirklich extrem teuer.
    Zumal man gebrauchte AM Standards locker für 700€ schnappen kann und auch eine Mexiko Strat nicht viel
    schlechter ist, aber viel weniger kostet.
     
  14. Butzenqualm

    Butzenqualm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    4.440
    Erstellt: 26.10.16   #14
    Ich habe ja zurzeit schon eine 60s Classic Strat in Candy Apple Red. Habe ich auch nichts dran auszusetzen, aber falls in den nächsten Jahren noch eine Strat dazu kommt, soll es eine American Strat sein. Allerdings möchte ich dann einfach eine der genannten klassischen knalligen vintage Farben. Ich kann zwar absolut nicht nachvollziehen, warum Fender das dann dem CS überlässt, aber das wird schon einen Grund haben. So ist für mich zurzeit leider keine halbwegs bezahlbare American Strat auf dem Markt. :(
     
  15. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    15.473
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    13.429
    Kekse:
    21.929
    Erstellt: 26.10.16   #15
    Vielleicht täuscht mich meine Erinnerung, aber noch vor 3-4 Jahren gab es mehr Farbauswahl bei der American Standard Serie.
     
  16. Senchay

    Senchay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.14
    Beiträge:
    2.375
    Ort:
    Bangkok
    Zustimmungen:
    1.437
    Kekse:
    6.700
    Erstellt: 26.10.16   #16
    Laut den Amis hält der Preis mit solange sie noch US Standard heisst. Sobald sie Us pro heißt zieht der Preis an. Leider fällt die Standard weg, somit alles wieder beim Alten.
    --- Beiträge zusammengefasst, 26.10.16 ---
    Die kostet aber 1400. Die bei Thomann 1200.

    Session hat auch nen Fender Special da kosten sie auch 1400. Was evt interessant ist, die Tele kostet Da 1200 statt 1600
     
  17. Soulagent79

    Soulagent79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    5.394
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    2.780
    Kekse:
    22.888
    Erstellt: 28.10.16   #17
    Sicher? Bei mir steht das hier:

    fender.jpg
     
  18. Senchay

    Senchay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.14
    Beiträge:
    2.375
    Ort:
    Bangkok
    Zustimmungen:
    1.437
    Kekse:
    6.700
    Erstellt: 28.10.16   #18
    Das ist witzig. Bei mir das

    Screenshot_20161028-101219.png
     
  19. GitarrenFritz

    GitarrenFritz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.15
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    988
    Erstellt: 28.10.16   #19
    Wo wohnst du denn ?
    Als ich ne Zeit in einem nicht Europaland war war das bei mir auchso.
     
  20. Xanadu

    Xanadu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    14.09.17
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    1.105
    Kekse:
    13.026
    Erstellt: 28.10.16   #20
    Das wirds sein, die großen Shops werten die IP Adresse nach dem Land aus und rechnen dann direkt die dort gültige Mehrwertsteuer in den angezeigten Preis ein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping