amp bis 300€

von schecter+gibson, 14.05.08.

  1. schecter+gibson

    schecter+gibson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.08
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Bingen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    321
    Erstellt: 14.05.08   #1
    Heyyy Leutz,

    Ich bin grade dabei mir einen etwas kleineren neuen amp zu kaufen1!!!!! da ich schon einen teuren habe liegt die Schmerzensgrenze so bei 300€!!!!!

    VIELEN dank
     
  2. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 14.05.08   #2
    Combo oder Topteil?
     
  3. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 14.05.08   #3
    Hi,

    erstmal willkommen hier im Forum. Aber ein bißchen mehr müssten wir schon wissen. Für was soll der Amp sein (ich nehme an für zu Hause üben), welche Musikrichtung, welche Gitarren verwendest Du, sollen einige Besonderheiten erfüllt sein (z.B. mit oder ohne Effektsektion, Modeller ja/nein) und alles was Dir sonst noch dazu einfällt. Außerdem könntest Du ebenfalls schon mal die Suchfunktion bemühen, da es diese Art von Thread ungefähr 3 mal in der Woche gibt.

    Also gib uns ein paar Infos, und dann kommt auch was fundiertes zurück :great:.


    Gruß Rainer
     
  4. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 14.05.08   #4
    danke fürs Gespräch ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping