Amp Eingang: Low oder High????

von freakygitplayer, 01.05.06.

  1. freakygitplayer

    freakygitplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 01.05.06   #1
    hi ich habe kürzlich ein topteil von vox gesehn, wo es 2 eingänge für die gitarre gab. einen "High" und einen "Low".
    hab das jetzt auch bei einem verstärker geshen der mich interessieren würde. wo müsste ich meine git einstecken und was sind die unter schiede zwichen den beiden inputs???
    mfg
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 01.05.06   #2
    Deine Gitarre kannst du in beide Inputs stecken...

    Dabei ist idR der High Input etwas empfindlicher, d.h. er Verstärkt mehr wodurch er dann stärker verzerrt.
     
  3. notiesrequired

    notiesrequired Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 01.05.06   #3
    Hat (zumindest bei Bassamps...) auch mit den Pickups zu tun:

    passive Pickups => High Input
    aktive Pickups => Low Input
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 01.05.06   #4
    Das ist so, weil eben die Eingänge unterschiedliche Empfindlichkeiten bieten und es bei Bässen meist so ist, dass aktive Systeme einen höheren Ausgangspegel haben, dann steckt man sie in den Eingang mit weniger Verstärkung (Low) und schon ist alles prima.
     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 01.05.06   #5
    Ja, für Single Coil Tonabnehmer (Stratocaster etc) eher High Input, für Humbucker auch Low
     
  6. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 01.05.06   #6
    generelle richtlinie:
    ausprobieren!!! guck einfach was dir besser gefällt. bei sowas kann i.d.r. nix kaputt gehen.
     
  7. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 01.05.06   #7
    Nicht nur in der Regel!! Da geht nix kaputt, das ist reine Geschmackssache....ist bei dem Peavy Bandit genauso die empfehlen mit Humbucker-Gitten den Low Eingang zu nutzen.
    Ich nehme trotzdem den High, weil er etwas agressiver rüberkommt, also mach es so wie es dir am besten gefällt! ;)


    Cheers
     
Die Seite wird geladen...

mapping