Amp fuer 600€

von kiNk, 27.03.08.

  1. kiNk

    kiNk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 27.03.08   #1
    Hallo

    ich brauch was fachmaennischen rat. ;)

    hab ein budget von 600€. was koennt ihr mir da an amps empfehlen?
    waere fuer das geld ehern stack oder ne combo sinnvoll?
    brauch was, was ordentlich drueckt, fuer die haertere gangart (metal etc)

    danke im voraus,

    liebe gruesse

    kiNk
     
  2. kuhstall

    kuhstall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    20.09.15
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 27.03.08   #2
    Hi Kink,

    ich würde dir als erstes mal ein Combo empfehlen :) Bei dem Budget (ham meine Erfahrungen auch bestätigt) kommt man preis/leistungsmäßiger besser mit den Combo.

    Ich würde dir einfach mal ein Engl Thunder empfehlen. gebraucht bekommste den für dein geld.

    Da fällt mir ein... darf es gebraucht sein? oder nur neu?


    Den Thunder hatte ich auch mal an der Klinke, und hat mir ganz gut gefallen. Ich spiele auch härtere Sachen und ich fande ihn treffend. Der Gain hatte schön viel Druck und auch den Clean konnte man sehen lassen.
    Ich kann dir leider nicht mehr vorschläge geben weil sonst würde ich auch nur Specs ablesen und reinposten, was quatsch ist. So kann ich dir ein wenig persönliche erfahrung mit reinlegen ;)

    Muh,
    Kuhstall
     
  3. Schäffer

    Schäffer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    14.10.15
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.584
    Erstellt: 27.03.08   #3
  4. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 27.03.08   #4
    Huhu, guckst du hier:

    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/263090-suche-gutes-topteil-box-f-r-ca-600-zusammen.html

    Und hier:

    https://www.musiker-board.de/vb/amp...amps-im-500-euro-bereich-topteile-combos.html

    Ich plädiere auch für Combo, undzwar gebraucht, damit dürftest du das beste Preisleistungsverhältnis erreichen.
    Engl Screamer dürfte gut passen.
    Kannst du auf irgendwelche bekannteren Sound hinweisen, die dir so ungefähr gefallen? Für die härtere Gangart gibt es so einige.
     
  5. kiNk

    kiNk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 28.03.08   #5
    Hi, danke fuer die replies :)

    ja, richtung zakk wylde so.

    ist nicht direkt fuer mich das ding. ich kenn mich zwar aus mit sowas, aber so spezifisch nicht. dachte mir, fragste mal nach ;)

    sollte neu sein.

    liebe gruesse

    kiNk
     
  6. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 28.03.08   #6
    neu, würd ich die randall g3 serie ins spiel werfen... die is irgendwie ziemlich konkurrenzlos..
     
  7. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 28.03.08   #7
    Wenn du dich doch noch zum Gebrauchtkauf überreden lässt:
    Laney vielleicht.
    Wenn nur volles Brett vonnöten ist: GH50L/GH100L, eventuell gebraucht
    Wenns vielseitiger sein soll: VH100, gebraucht
    Von Randall könntest du dir auch noch den RG50TC anschauen.
     
  8. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 29.03.08   #8
    Hallo
    Da ich mittlerweile selbst infiziert bin werfe ich mal den neuen Hughes & Kettner Attax 100 in den Raum der kann wie ich den Eindruck habe sehr Heavy klingen auch wenn er brav aussieht, Gleichzeitig auch mit Top40 Musik das Geld für weiteres Equipment verdienen, also wenn du schon im Laden bist einfach mal anspielen.
    Vielseitiger dürften nur noch Modeller sein.
    Gruß
    Hartmut
     
Die Seite wird geladen...

mapping